Dienstag, 5. März 2013

BÜCHERPOST

Hallo meine lieben Gleichgesinnten,

es hat wieder mal geklappt und ich habe ein Buch bei Lovelybooks gewonnen :-) Ich habe mich riesig gefreut, weil genau dieses Buch steht schon länger auf meiner Wunschliste und somit war die Freude immens... Wollt ihr es sehen? Was für eine Frage, nicht wahr...

Das Glücksbüro
Verlag: Dumont Verlag

Albert Glück ist ein seltsamer Kauz. Er ist knapp über fünfzig, ein wenig trocken, penibel, und er arbeitet im Amt für Verwaltungsangelegenheiten. Formulare, Stempel, Dienstvorschriften sind seine Welt, in der er sich gut eingerichtet hat. Ganz wörtlich, denn Albert arbeitet nicht nur in dem Amt, er wohnt auch dort. Von allen unbemerkt hat er im Keller einen kleinen Raum bezogen und verbringt zufrieden seine Tage im immer gleichen Rhythmus.
Doch eines Tages wird Alberts sorgsam eingehaltene Ordnung durcheinandergebracht. Auf seinem Schreibtisch landet ein Antrag, den es eigentlich gar nicht geben dürfte, denn er beantragt – nichts! Albert tut alles, um diesen unseligen Antrag loszuwerden, doch vergeblich: Immer wieder kehrt er auf seinen Schreibtisch zurück. Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich auf den Weg zum Antragsteller zu machen. So trifft Albert auf Anna Sugus, eine ziemlich wilde Künstlerin, die Alberts Welt ganz schön auf den Kopf stellt …



Da ich durch meinen Beruf auch mit Beamten zu tun habe und auch schon die kuriosesten Sachen erlebt habe, ist dieses Buch genau richtig für mich und ich hoffe ich komme so richtig auf meine Kosten mit diesen Beamten :-)

 





Der Chef des Hauses bekommt das Buch zuerst zu sehen...



 







... wie man sieht, gibt es wichtigere Dinge...





 





 
 ...nämlich Mittagspause ...






 







Aber er guckt es sich doch noch an...







... wenn er die Zeit dazu findet :-)





  
James legt schon das richtige Verhalten an den Tag und ich freue mich schon sehr auf das schöne Buch.... Ich werde berichten, versprochen, und das ohne Antrag :-)


Ganz liebe Grüße
Eure Sharon

   

Kommentare:

  1. Na dann Glückwunsch zum Gewinn und viel Spaß beil lesen. Scheint wohl eher ein Buch für mich zu sein.
    lach. ich bin ja Beamter. lach.

    Liebe grüße Detlef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein auch für mich :-) Berufsmässig habe ich doch auch mit diesen Zweig zu tun und soll ich dir was verraten... ich amüsiere mich köstlich ...hihi...

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  2. Ich freue mich schon auf die Rezi zu diesem Buch. Hört sich erstmal "GUT" an.
    LG Detlef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich bin dabei... dauert bestimmt nicht mehr so lang, aber du weisst ja wie das so mit den Beamten ist ...hihi...

      Grüße dich ganz lieb
      Sharon

      Löschen