Montag, 29. April 2013

BÜCHERPOST

Hallo meine Bücherfreunde,

habt ihr das auch machmal, ein blöder Tag liegt hinter euch, ihr seid total frustriert und habt schlechte Laune, was macht euch dann glücklich? 
Mein Mann weiss genau wie er mir ein Strahlen wieder ins Gesicht zaubern kann und hier ist seine gute Tat :-)

Zwischen ewig und jetzt

Wenn das Jenseits dir noch was zu sagen hat …

„Ich habe ihn gesehen und mich sofort in ihn verliebt. Und im nächsten Augenblick war es schon wieder vorbei. Trennung, Schmerz, das volle Programm.
Liebe auf den ersten Blick kennt jeder, oder fast jeder. Aber es gibt auch die Trennung auf den zweiten Blick. Von jemandem, den man sich einfach nicht erlauben darf. Weil er zu schön ist, zu allein, oder weil er ein Geheimnis hat.“
Aber Julia kann nicht aufhören an Nikolaos zu denken, den sie gleich am ersten Tag an der neuen Schule kennengelernt hat. Und tatsächlich hat er ein gefährliches Geheimnis – er kann mit Toten sprechen …
 

Über das Buch schleiche ich schon eine ganze Weile und hätte es mir auch fast auf der Büchermesse in Leipzig gekauft, aber hab es dann doch nicht gemacht. Aber jetzt ist es hier und eine Freundin hat es sich auch gekauft. Ich bin ja schon so gespannt :-) Schatz du bist der Beste... Ganz lieben Dank!!! 

Übrigens hat James das Buch begrüßt, sehr schöner Kontrast ....hihi...


Der typische James-Blick: Ich guck dich an, muss aber hören was hinter mir passiert!!! (siehe die Ohren)

 




Sieht er nicht schick aus :-)

 












So jetzt ist er müde, da ist es doch praktisch das so ein Bettchen direkt daneben liegt, nicht?






Habt Ihr das Buch schon gelesen, oder seit Ihr auch so neugierig darauf wie ich? Bin gespannt was Ihr sagt :-)


Ganz liebe Grüße
Eure Sharon
    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen