Montag, 24. Juni 2013

BÜCHERPOST

Hallo Ihr Lieben da draußen,

ich durfte wieder mal zu meiner Packstation fahren und ein Buch befreien :-) Und ich bin total glücklich es in den Händen halten zu dürfen, denn der Inhalt klingt genau nach meinem Geschmack. Vorgestellt hatte ich es Euch schon mal, aber da wusste ich noch nicht, das der Verlag mir ein Exemplar zur Verfügung stellt. 

Also, ganz lieben DANK lieber Graf Verlag :-)

Hier nochmal das wunderschöne Buch:

Die Buchhändlerin von Orvieto
Verlag: Graf Verlag

Italienfans, Bücherfreaks und Freunde schwarzen Humors werden gleichermaßen Spaß an dieser originellen Aussteigergeschichte haben: Matilda, stadtverdrossene Römerin, entdeckt die charmanten Abgründe der Provinz und deren literarische Geheimnisse.
 
So was! Ein solch herber Empfang in der schönsten Stadt Umbriens: Schon am Tag ihrer Ankunft wird Matilda, Römerin, Single, Anfang Vierzig, von einem fiesen Wespenschwarm überfallen. Hoffentlich kein schlechtes Omen, denn eigentlich hatte sie vorgehabt, ihr Leben umzukrempeln und sich hier im beschaulichen Orvieto niederzulassen. Zum Glück wird sie dann von der ebenso skurrilen wie entspannten Nachbarschaft mit offenen Armen aufgenommen. Und dank ihrer Bekanntschaft mit Professor Paolini erfüllt sich sogar ihr Traum: Sie bekommt einen Job in der schönsten Buchhandlung am Platz und kann sich mit einem echten Kenner über ihre literarischen Leidenschaften austauschen. Aber Orvieto und vor allem die darum liegenden Pinienwälder bergen ein Geheimnis, und das harmonische Miteinander ist plötzlich in Frage gestellt… 


Ich bin schon ganz voller Vorfreude und Henry auch :-)

 So eine süße Knutschkugel :-)


Ich werde das Buch bestimmt geniessen und auf jeden Fall bald berichten. Gefällt es Euch?


Ganz liebe sommerliche Grüße
Eure Sharon

Kommentare: