Montag, 17. Juni 2013

Getauscht ...

Huhu meine Buchverrückten,

ich hatte letztens eine ganz liebe Anfrage zum Büchertausch bekommen und da konnte ich einfach nicht nein sagen ...lach... Bekommen habe ich ein Buch von meiner Wunschliste und zwar dieses hier:


Das späte Geständnis des Tristan Sadler
Verlag: Arche Verlag
 
London, September 1919: Der junge Tristan Sadler steigt in einen Zug. Er fährt nach Norwich, um sich dort mit Marian Bancroft, der Schwester seines toten Kameraden Will, zu treffen, mit dem er Seite an Seite im Ersten Weltkrieg gekämpft hat. Als Gepäck trägt Tristan ein Bündel Briefe mit sich – und seine Erinnerung.
In Norwich trifft sich Tristan mit Marian in einem Café. Er erzählt ihr von seiner ersten Begegnung mit Will im Ausbildungslager Aldershot; von der Schiffspassage nach Nordfrankreich, vom Leben und Sterben im Grabenkampf, aber auch von der Freundschaft und dem Vertrauen, das sich die beiden jungen Männer schenken. Und er legt Zeugnis darüber ab, wie Will sein Leben einsetzt, um sich unter unmenschlichen Bedingungen einen Rest von Menschlichkeit zu bewahren. Tristans erschütternder Bericht ist ebenso schonungslos wie ungeheuerlich, und doch bleibt er Marian die schrecklichste Wahrheit schuldig – vorerst.


Ich finde das Buch sehr interessant und ich möchte einfach wissen, welche Wahrheit er erstmal verschweigt! 

Heute ist mal Schoki dran :-) 




Dieser kleine Mann ist echt ein ganz großer Schmuser ...hihi...


Würden solche Geschichten Euch auch interessieren? Oder habt Ihr schonmal ein ähnliches Buch gelesen?

Ganz liebe Grüße
Eure Sharon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen