Montag, 10. Juni 2013

Ich wurde getaggt ...

Huhu meine Lieben,

ich wurde letzte Woche gleich zweimal getaggt und musste erstmal schauen, was das überhaupt für mich bedeutet ...lach...
Ihr seid ja verrückt, aber lieb, das Ihr da an mich gedacht habt, also Danke schön :-)

Hier die Zwei Übeltäter ...hihi...

Die liebe Karin von:

Die liebe Judith von:

Nun kommen wir mal zur ersten Aufgabe, ich muss 11 Fragen beantworten.

Zuerst die von Karin:

1. Wenn du in dein Bücherregal schaust, finden sich dort mehr weibliche oder mehr männliche Autoren?
Wenn ich so in meine Bücherschränke schaue, muss ich sagen, das es sich ganz gut in Waage hält. Ihr wollt doch keine genauen Daten, oder? ...lach... Damit wäre ich erstmal beschäftig :-)
  

2. Wie ordnest du dein Bücherregal?
Meine Bücher werden nach Bücher-Genre sortiert. z.B. Klassiker, Krimi's, Jugendbücher, Fantasy und so weiter. 

3. Kaufst du Bücher nur neu oder auch gebraucht?
Ich kaufe meine Bücher doch meistens neu und eher selten gebraucht. Ich bin einfach zu pingelig mit meinen Schätzen  und ich sie "schön" im Schrank stehen haben möchte. 

4. Welche Verfilmung eines Buches war für dich sehr gelungen?
Ganz klar, der Herr der Ringe!! Ich war so erstaunt, wie Peter Jackson mit so wenigen Personenbeschreibungen meine Kopffantasie so gut umsetzen konnte. Zudem war ich sehr überrascht und mega begeistert. 

5. Besitzt du signierte Bücher, auf die du auch ein wenig stolz bist?
Oh ja, so einige z.B. Maggie Stiefvater, Rainer Stenzenberger, Andreas Seché und und und 

6. Liest du auch Bücher in anderen Sprachen?
Nein, leider bin ich kein Sprachenmensch und tue mich mit anderen Sprachen sehr schwer. 

7. Gibt es ein Buch, das dein Bücherregal für immer zieren darf?
Wo fang ich an und wo höre ich auf. Das würde hier den Rahmen sprengen :-) 

8. Welche Art von Lesezeichen benutzt du?
Eigentlich immer ein ganz normales Lesezeichen, leider knabbern meine Katzen immer alle an ...schniff... 

9. Wie alt ist das älteste Buch, welches sich in deinem Besitz befindet?
Oh, ich habe so einige alte Schätze, denn ich liebe Klassiker in schöner Ausgabe und diese gibt es nur aus älteren Beständen. Dank Ebay konnte ich da ganz tolle ersteigern und einige sind bestimmt schon an die 70 Jahre alt. 

10. An welches Buch aus deiner Kindheit kannst du dich noch genau erinnern?
Meister Hans Röckle und Mister Flammfuß
 

11. Welches Buch von einem eher unbekannten Autor kannst du mir empfehlen?
Kommt darauf an, was du gern lesen magst :-) Falls du es mal mit Urban-Fantasy versuchen möchtest, kann ich dir nur Jim Butcher mit seinen Harry Dresden Fällen vorschlagen.


Nun kommen die Fragen von Judith:

1. Welches Buch hat dich als letztes mitgerissen und hängt in deinen Gedanken immer noch fest?
Ui, das ist aber eine schwere Frage und da muss ich echt grübbeln... Aber Bitterzart von Gabrielle Zevin hat mir richtig gut gefallen und es liess sich ganz toll weg lesen.

2. Schütz du dein Buch, wenn du es unterwegs bei dir hast? Wenn ja wie?
Ich schütze mein Buch immer mit einem Umschlag, egal ob zu Hause oder unterwegs.

3. Was darf man mit deinen Büchern unter gar keinen Umständen machen?
Meine Bücher müssen nach dem lesen immer noch wie neu aussehen, das sagt doch wohl alles, oder? ...hihi...

4. Was schätz du, gibst du im Jahr für Bücher aus?
Viel zu viel!!!

5. Klassisches Buch oder E-Book? Warum fällt deine Wahl auf ... ?
Also, ich liebe gebundene Bücher, aber solangsam komme ich auch auf dem Geschmack von E-Books und alle muss ich nicht im Schrank stehen haben. Wenn ich also schon im Vorfeld weiss, das ich es nicht im Schrank haben möchte, ist die Entscheidung ganz einfach.

6. Welchen Autor würdest du gern einmal treffen und warum?
Das kann ich so einfach gar nicht beantworten und so auf die Schnelle fällt mir auch keiner ein.

7. Welches Buch hast du mal gekauft, nur weil dir das Cover gefallen hat?
Ich bin ja auch ein Cover Käufer, also waren das schon eine ganze Menge Bücher die so in mein Regal gelandet sind, aber hier mal das Letzte: Was geschah mit Mara Dyer? von Michelle Hodkin

8. Vampir oder Werwolf und warum?
Kommt auf das Buch drauf an und ich mag eigentlich beides recht gern. Also kann ich mich hier nicht entscheiden.

9. Welches Buch würdest du gern umschreiben, weil dir das Ende einfach nicht gefallen hat?
Wächter des Kreuzes von Matilde Asensi... das hatte so gut angefangen und dann, eine echte Enttäuschung.

10. Wie hoch war die Seitenanzahl deines dicksten Buches was du je gelesen hast und natürlich welches?
Der Herr der Ringe von J.R.R. Tolkin mit 1292 Seiten

11. Wie viele Bücher liegen auf deinem SuB?
Einfach zu viele, die richtige Zahl traue ich mir gar nicht zu sagen ...lach... aber da merke ich immer, ich habe zu wenig Zeit :-)


Jetzt kommen wir zur zweiten Aufgabe. Ich muss mir 11 neue Fragen ausdenken:

1. Welches Buch steht bei Dir ganz oben auf der Wunschliste?
2. Wie suchst Du dir deine neuen Bücher aus?
3. Wo kaufst Du am liebsten deine Bücher?
4. An welchen Ort liest Du am liebsten?
5. Was muss Du umbedingt beim lesen dabei haben?
6. Gibt es eine Buchrichtung die Du gar nicht magst?
7. Welches Buch hat Dich als letztes total umgehauen?
8. Warst Du schonmal auf einer Buchmesse und hat es Dir gefallen?
9. Hast Du einen Lieblingsverlag?
10. Was magst Du lieber Romance oder Fantasy?
11. Jetzt hätte ich gerne noch gewusst, hast Du ein Buchtip für mich?

Als letztes darf ich mir 10 neue Opfer zum taggen aussuchen, die noch keine 200 Follower haben ...

Jetzt habe ich alles geschafft und wünsche Euch allen viel Spaß dabei :-)
Eure Sharon

Kommentare:

  1. Dankeschön fürs Taggen! Ich bin schon fleißig am Beitrag schreiben und hoffe, dass ich den Tag heute noch online stellen kann :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, da freue ich mich aber sehr das du mir nicht böse bist und deine Antworten sind richtig klasse zu lesen :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  2. Hui, du also auch. Mich hatte es ja auch gleich doppelt erwischt. Sehr schöne Antworten gab es von dir, dankeschön! Na vielleicht versuche ich es wirklich mal mit Urban-Fantasy ;-)! Ganz liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,

      war echt total überrascht, aber ich fand es auch schön das du da an mich gedacht hast :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon
      PS: Was Urban-Fantasy angeht, stehe ich dir mit Rat und Tat gern beiseite :-)

      Löschen
  3. Hallo,

    vielen lieben Dank für den TAG. Ich werde mich gleich mal deinen Fragen zuwenden, werde sie aber vermutlich erst gegen Ende der Woche schaffen hoch zu laden.

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Patricia,

      ich freue mich sehr das du mir nicht böse bist ...lach... und ich bin schon sehr gespannt auf deine Antworten :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  4. Toll du hast mitgemacht, ich freue mich.

    Hab eine tolle Woche meine Liebe und ich hoffe es geht dir wieder besser.

    Drück dich ...

    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey meine liebe Judith,

      damit hast du mich total überrascht und ich wusste erst überhaupt nicht was ich machen sollte ...lach... aber ich freue mich sehr das du da an mich gedacht hast :-)

      Besser geht es leider noch nicht, aber ich hoffe bald!!!

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  5. Hi,
    habe micht tapfer deinen Fragen gestellt und geben nun weiter ;-)
    VLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ich bin gespannt wie deine Antworten ausfallen werden und vielen lieben Dank das du mitgemacht hast und mir nicht böse bist :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  6. Hey!
    Vielen Dank für's taggen! Hat mich total überrascht und ich hab mich total darüber gefreut! Werde mich jetzt gleich mal an die Fragen machen!

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ich bin ja schon so auf deine Antworten gespannt und schön das du dich gefreut hast :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  7. Ohje, ich hänge mit allem so fürchterlich hinterher! Vielen lieben Dank für den Tag. Ich werde mich gleich mal an die Beantwortung deiner Fragen machen und mal schauen, ob es noch Blogs ohne 200 Follower und ohne Tag gibt. :)

    Liebe Grüße,
    Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathy,

      ich freue mich das du mit machst :-) Dabei dachte ich schon, du nimmst es mir übel ...lach... Bis schon sehr auf deine Antworten gespannt und das Problem mit den 200 Follower kenne ich auch... Dann nimmst du einfach die die du findest und gut!

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen