Mittwoch, 6. November 2013

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Bücherfreunde,

ich habe mal wieder was entdeckt!! Vor allem muss ich Euch erzählen, wie ich bei der Entdeckung blöde geguckt habe... Denn Derek Landy, der Vater von Skulduggery Pleasant, hat einen extra Band für Tanith Low geschrieben und ich finde das super klasse. Denn mal ehrlich, wer möchte nicht wissen, wie es mit einer Figur weitergeht, die aus der Serie verschwunden ist! Aber hier schaut doch mal selbst:


Tanith Low - Die ruchlosen Sieben
Verlag: Loewe Verlag
Erscheinungsdatum: 15.11.2013

Sie ist cool, sexy und schlagfertig. Und sie war Walküre Unruhs beste Freundin.
Aber in Band Fünf der Reihe um den zaubernden Skelett-Detektiv Skulduggery Pleasant hat sie die Seiten gewechselt und seither fragen Fans weltweit: Was macht eigentlich Tanith Low?
Selbstverständlich weiß Kult-Autor Derek Landy eine Antwort darauf.

Denn Tanith ist natürlich nicht einfach verschwunden: Sie hat eine Gruppe verwegener Halunken um sich geschart, mit deren Hilfe sie die vier Göttermörder entwenden will.
Die einzigen Waffen auf der Welt, die einer so mächtigen Zauberin wie Darquise schaden könnten!


Für alle Skulduggery Pleasant Fans ein MUSS!!! Also wächst mein Wunschzettel mal wieder ...lach...
Was sagt ihr? Klingt doch gut und lässt auf einiges für die zukünfigen Bände hoffen. Ich bin ja mal wieder so gespannt!!

Ganz liebe Grüße
Eure Kämpferin liebende Sharon

Kommentare:

  1. Hallo Inga.
    Toughe Mädels ziehe ich privat-äugenden Skelettoiden eigentlich ganz gerne vor. Da Miss Low auf dem Cover ein Katana schwingt und der Untertitel auf sieben Entruchte verweist, ziehe ich eine Linie zu den 'Sieben Samurai' *.
    Sind vielleicht aber auch nur Zufälle aus dem Arsenal der Möglichkeiten... :-)

    bonté

    * wohl der matschigste und regenreichste Film überhaupt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Robert,

      du bist mir Einer, aber ohne Skelett gebe es auch keine Romane...
      Was den Titel angeht, hatte ich den selben Gedanken und musste direkt auch an diesen Klassiker denken... ich kann mich nur an abgeschlagene Gliedmaßen erinnern :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen