Montag, 30. Dezember 2013

BÜCHERPOST

Hallo meine lieben Büchereulen,

ich habe wunderbare Post bekommen und freu mich riesig darüber. Den ersten Teil habe ich mit Begeisterung gelesen und an zwei Tagen verschlungen. Nun ist endlich Teil zwei auf dem Markt. Der liebe Goldmann Verlag hat da an mich gedacht und ich kann nur sagen, vielen lieben Dank für das heiss ersehnte Rezensionsexemplar. 


Sternenseelen - Solange die Nacht uns trennt
Wird ihre Liebe bestehen können, auch wenn die Sterne sie nicht füreinander bestimmt haben?
Lilly ist so glücklich wie nie zuvor. Obwohl Raphael eine Sternenseele ist und erst nachts sein wahres Wesen zeigt, hat sie sich in ihn verliebt. Doch plötzlich taucht eine Sternenbestie in der Stadt auf und greift Lilly an. Lilly stirbt und wird selbst zur Sternenseele. Sie erfährt, dass ihr in ihrem neuen Leben nicht Raphael, sondern der mysteriöse Mikael als Seelenverwandter bestimmt ist. Zudem treibt die Sternenbestie weiterhin ihr Unwesen. Wird Lilly ihre Liebe zu Raphael durch diese schwierigen Zeiten retten können?



Ich freu mich schon sehr auf den zweiten Teil :-) Wer aber mehr über den ersten wissen möchte, kann gern nochmal mein Rezension dazu lesen: HIER

Natürlich darf das Begrüßungs-Shooting nicht fehlen und hier ist es, mein Bücherschatz mit meinem Eddie :-)


 
 Ist er nicht eine süsse Knutschkugel?


Wer kennt die Reihe von euch? Und klingt die nicht toll? Ich bin ja so gespannt wie es weiter geht ... und was haltet ihr vom Inhalt?

Ganz liebe Grüße
Eure, in die Sterne guckende, Sharon

Kommentare:

  1. Den ersten Teil will ich auf jeden Fall auch noch lesen ^^
    Ich wünsch dir viel Spaß mit der Fortsetzung, hoffe die gefällt dir ebenso gut wie der erste Band =)

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jenny,

      du musst die Reihe umbedingt mal ausprobieren!!! Und ja ich hoffe es geht so gut weiter ...lach... Danke, das ist so liebe von dir :-)

      Ich wünsch dir schonmal einen guten Rutsch
      Inga

      Löschen
    2. Mach ich auf jeden Fall! Vielleicht wünsche ich mir das Buch einfach zum Geburtstag =)
      Danke, ich wünsch dir auch einen guten Rutsch!

      Löschen
    3. Du bist ja süss, hoffentlich hast du bald Geburtstag :-)

      Löschen
  2. Kalimera, Inga.
    Fühlt sich inhaltlich graeco-tragisch an. Die Olympische Götterwelt war ja doch immer ausgiebig am menscheln. Aber Glück im Parterre? Obsolutes no go!

    Eddie macht sich da als Götterbote Hermes nicht schlecht. Stets bedacht auf die Würde im Amt.

    Witzig, daß so ein ganzes Jahr mit nur einem Tag endet...
    ...bevor das Blödeln hier ausbricht,

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Robert,

      naja die Götterwelt hält sich da ja auch raus, es ist mehr himmlisch ...lach... aber wir Frauen hoffen doch immer auf ein Happy End :-)

      Bei Eddie fehlen leider nur die Flügelchen an den Pfötchen... das wäre doch mal ein richtiger Hingucker ...lach... Aber er ist echt süss getroffen :-)

      JA, du hast Recht, man müsste eigentlich mit was größeren rechnen ...lach... ich wünsch dir einen guten und gesunden Rutsch ...

      Auf bald im neuen Jahr
      Inga

      Löschen
  3. Hallo :)
    Oh Gott sind deine Kätzchen niedlich >.< zum Niederknien *__*
    Und dein Blog ist auch toll ;)

    Liebe Grüße, Carly ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Carly,

      das ist wirklich sehr süss von dir :-) Und ich freu mich sehr, wenn der Blog so gut ankommt... da weiss man das sich die Arbeit lohn ...hihi...

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen