Sonntag, 9. März 2014

GLÜCKLICHMACHER der Woche ...

Hallo meine Fantasyfreunde,

ich bin ja ein Fan der Skulduggery Pleasant Reihe und war damals richtig traurig, dass diese tolle Figur verschwunden ist. Darum war ich umso mehr erfreut, dass sie einen eigenen Band bekommen hat und wir so nun erfahren, was in der Zwischenzeit mit ihr passiert. Aber, damit ihr auch wisst, wovon ich rede, hier das Buch:


Tanith Low - Die ruchlosen Sieben
Verlag: Loewe Verlag

Sie ist cool, sexy und schlagfertig. Und sie war Walküre Unruhs beste Freundin.
Aber in Band Fünf der Reihe um den zaubernden Skelett-Detektiv Skulduggery Pleasant hat sie die Seiten gewechselt und seither fragen Fans weltweit: Was macht eigentlich Tanith Low?
Selbstverständlich weiß Kult-Autor Derek Landy eine Antwort darauf.

Denn Tanith ist natürlich nicht einfach verschwunden: Sie hat eine Gruppe verwegener Halunken um sich geschart, mit deren Hilfe sie die vier Göttermörder entwenden will.
Die einzigen Waffen auf der Welt, die einer so mächtigen Zauberin wie Darquise schaden könnten!
 

Ich bin ja so gespannt und James auch :-)
 
 
 Mein Großer ist ein super Fotomodel :-)

Wer ist den auch der Reihe verfallen? Kennt einer schon den Band von Tanith? Wer kennt Skulduggery noch nicht? Ich freu mich schon wieder auf den klasse Erzählstil und das neue Abenteuer :-)


Skulduggery Pleasant - Reihenfolge:
  • Der Gentleman mit der Feuerhand
  • Das Groteskerium schlägt zurück
  • Die Diablerie bittet zum Sterben
  • Sabotage im Sankturium 
  • Rebellion der Restanten
  • Passage der Totenbeschwörer
  • Duell der Dimensionen 

Ganz liebe Grüße
Eure, schwarze Humor liebende, Sharon
 

Kommentare:

  1. Konichiwa, Inga.
    Eine toughe Maid ist für den Schreiber dieser Worte die interessierendere Alternative zu einem schnüffelnden Skelett - irgendwie. ;-)
    Liegt denn wohl an meinem Faible für das schöne Geschlecht. Erwischt...

    James, Bild 1: "An mir kommt kein Vogel mit geringelten Socken vorbei!"
    James, letztes Bild:"Wann darf ich mich endlich wieder breit machen?!"

    Gelegentlich reiche ich gerne einen potenziellen Buchtip von J. nach I.

    Marie-Sabine Roger
    "Das Leben ist ein listiger Kater"

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Robert,

      die Serie ist der Hammer und ich mag diese Welt wirklich sehr gern. Der Autor hat richtig schönen schwarzen Humor und eine Fantasie die nur so sprudelt :-)

      James hat wirklich eine großartige Geschichtsmimik, aber ich bin so froh das er mal macht was ich möchte und so war es kurz und schmerzlos für ihn ...lach...

      Danke für den Tip, den schau ich mir gern an! Bin für sowas doch zu haben ...hihi... und der Titel ist schonmal meins :-)

      Liebste Grüße
      Inga

      Löschen
  2. Ich liebe ja den Gesichtsausdruck von James auf den Bildern xD
    So süß >.<

    Scheint ein interessantes Buch zu sein :) Ich kannte es noch gar nicht.

    Liebe Grüße
    Carly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Carly,

      dieser Kater hat einfach eine wunderbare Gesichtsmimik :-)

      Oh wie schön, das ich dich auch auf diese Reihe aufmerksam machen konnte ...

      Dir einen schönen sonnigen Sonntag
      Sharon

      Löschen