Mittwoch, 26. März 2014

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Bücherfreunde,

ich habe noch etwas gefunden, was mein Leserherz höher schlagen lässt. Diesmal ist es eine Liebesgeschichte und sie klingt so verrückt und gleichzeitig so liebenswert, das ich sie euch einfach auch vorstellen muss:


Ab Morgen ein Leben lang
Verlag: Dumont
Erscheinungsdatum: 10.04.2014

Evelyn Shriner und Godfrey Burkes sind füreinander bestimmt. Doch das ahnen sie nicht, sie kennen sich nicht einmal. Evelyn ist Bibliothekarin und hat eine Schwäche für große Liebesgeschichten. Außerdem hat sie eine Obsession für Dr. Chins erstaunliche Vergegenwärtigungsapparatur entwickelt, mit der man seine romantischen Aussichten mit einem bestimmten Menschen sehen kann. Sie testet einen Mann nach dem anderen, doch laut Maschine ist der Richtige einfach nicht dabei …
Godfrey arbeitet im Fundbüro. Obwohl er selbst ständig Dinge verliert. Er glaubt, sein Leben brauche mehr Struktur, also macht er seiner Freundin einen Heiratsantrag. Bevor diese Ja sagt, hat sie allerdings eine Bedingung: Sie sollen erst bei Dr. Chin einen Blick in ihre Zukunft werfen – um sicherzugehen, dass sie auch wirklich zusammengehören. Also macht sich Godfrey auf zu Dr. Chins Praxis. In der Schlange unterhält er sich mit einer bezaubernden Frau namens Evelyn, die ihm danach partout nicht mehr aus dem Kopf gehen will. Und Evelyn gibt bei ihrer nächsten Sitzung einfach mal den Namen dieses Typen aus der Schlange an, der wirkte doch ganz nett. Wie hieß er noch mal, Godfrey Burkes? Doch eines hat Evelyn nicht bedacht: »In Fällen von wahrer Liebe kann es zu Systemfehlern kommen.«


Was sagt ihr zur Geschichte? Klingt sie nicht wunderbar? Ich bin ja so gespannt wie und ob sie sich finden werden. Auch was für Euch?

Ganz liebe Grüße
Eure, auch mal was fürs Herz suchende, Sharon

Kommentare:

  1. Das Buch hört sich wirklich sehr schön an! Das wandert direkt auf meine Wunschliste. (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Bellchen,

      das freut mich, das deine Wunschliste genauso wächst wie meine ...lach...

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  2. Ich muss zugeben mich hatte die Geschichte schon bei dem Wort Bibliothekarin. ;) Da hast du mir mal wieder ein Buch für meinen Wunschzettel beschert.
    Ich finde das klingt einfach bezaubernd und erfrischend anders.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jen,

      lach... das kenn ich auch ... Bibliothekarin und schon war ich dabei :-) Schön das es dir auch gefällt und deinen Wunschzettel wachsen lässt :-) Dann bin ich nicht so allein ...hihi...

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  3. Die Geschichte klingt wirklich toll :) Ich glaube ich weiß jetzt, was ich meiner Mutter zum Geburtstag schenke :D Danke für den Tipp :)

    Liebe Grüße
    Tatzi von Tasmetu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tatzi,

      das ist immer wieder toll, als Blogger, zu hören, das man für einen Buchtip gesorgt hat ...lach... das freut mich wirklich sehr und immer wieder gern :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen