Sonntag, 20. April 2014

GLÜCKLICHMACHER der Woche ...

Hallo meine lieben Buchliebenden,

ich hatte es ja schon in meinen Messebericht angekündigt und so kommen jetzt peu a peu meine Buchschätze von der Messe. Es sind ganz Wunderbare bei mir eingezogen und mein Herz ist immer noch übervoll von Glück und Freude ...lach...

Hier kommt also mein Viertes:

 
Vor uns die Nacht
Verlag: script5

Sie hassen sich, wenn sie miteinander reden. Und sie lieben sich, wenn sie sich berühren. Sicher ist nur eins: Seit Ronia Jan getroffen hat, ist nichts mehr wie zuvor. Seit sie ihn das erste Mal gesehen hat, muss sie jeden Freitag zurückkehren. Abends. An den Fluss. Wenn es dort still und einsam ist. Hier, so hofft sie, wird sie ihn wiedersehen ...

Niemand hat die 21-jährige Studentin Ronia bisher so fasziniert wie der rebellische Jan, der keine Konventionen kennt. Ronia und Jan kommen aus völlig verschiedenen Welten und fühlen sich doch magisch voneinander angezogen. Auch wenn Ronia zunächst dagegen ankämpft – es ist zwecklos, sie kann sich dem rätselhaften Jan nicht entziehen. Da sie jedoch einige bittere Enttäuschungen hinter sich hat, möchte sie diesmal alles anders machen: keine Träumereien, keine Versprechen, keine Liebesschwüre – sie will die Zügel in der Hand behalten. Und so beginnt ein hochexplosives, hingebungsvolles und nervenaufreibendes Spiel …



Ich muss ja zu meiner Schande gestehen, ich habe noch nichts von Bettina gelesen, das werde ich aber schnell nachholen, denn das Buch klingt einfach zu gut. Eine liebe Freundin meinte schon bei "Linna singt" zu mir, das ist genau deins. Also sollte ich wohl mal los legen ...lach... Vor allem wenn man es auch noch so schön signiert hat und die Lesung so viel versprechend :-)

Bettina, ganz lieben Dank für die wunderbare Lesung und meine tolle Widmung ...hihi... Mein BUCH!!! DA STEHT ES!!


Wie sollte es bei mir auch anders sein, das Buch wurde begrüßt, der Chef des Hauses, ist mal wieder dran ...



Passen perfekt zusammen, oder? Ist ein schicker Kerl :-)

Natürlich muss auch meine Neugier wieder herhalten. Wer hat es schon gelesen? Wer hat überhaupt schon was von Bettina Belitz gelesen? Wie fandet ihr es? Sind ihre Geschichten auch so schön, wie ich es mir vorstelle? Ich bin schon sehr gespannt und voller Vorfreude :-)

Ganz liebe Grüße
Eure, diesmal alles in Blau liebende, Sharon

Kommentare:

  1. Deine Katze ist soo süß :) Die ist bestimmt richtig weich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Buecher Nis,

      ja der James ist ganz weich und unter dem Buch ist er noch flauschiger :-) Leider darf man ihn aber da nicht anfassen ...hihi...

      Frohe Ostern
      Sharon

      Löschen