Mittwoch, 30. April 2014

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Bücherentdecker,

mir ist da wieder ein Buch ins Auge gesprungen und ich finde es verdammt interessant. Ein Überraschungserfolg aus America und die Autorin ist leider schon verstorben. Das hatte ich jetzt beim heraus suchen erst gelesen und das hat mich nur noch mehr dazu angetrieben, dieses Buch auf meinem Blog vorzustellen. Worum geht es ... um ein Ehepaar und das es nicht immer leicht ist, lest ihr hier mal selbst:


Die stille Frau
Verlag: Bloomsbury
Erscheinungsdatum: 12.05.2014 

Er lebt ein Doppelleben. Sie plant minutiös ihre Rache. Denn sie hat nichts mehr zu verlieren. Raffiniert, elegant und atemberaubend spannend erzählt dieser Roman davon, wie eine alltägliche Liebe auf gefährliche Abwege geraten kann.

In Jodis und Todds Ehe kriselt es. Viel steht auf dem Spiel, auch das angenehme Leben, das sich die beiden aufgebaut haben in ihrem luxuriösen Apartment mit Seeblick in Chicago. Doch ihre Beziehung rast geradewegs auf einen mörderischen Abgrund zu: Er, der systematische Betrüger und sie, die stillschweigende Verletzte. Die schwindelerregend fesselnde Geschichte einer verhängnisvollen Partnerschaft, die in den USA zu einem großen Überraschungserfolg wurde.


Also mich hat nicht nur das tolle Cover angesprochen, sondern auch der Inhalt. Ich kann gar nicht genau sagen warum ich gerade so oft über kaputte Beziehungen stolpere, aber die menschlichen Abgründe sind doch immer recht interessant zu lesen. Außerdem bin ich gespannt, welche Rache sich Jodi einfallen lässt. Wir Frauen sind doch kreativ ...lach... Wäre das Buch auch was für euch? Habt ihr es schon selber entdeckt? Oder fragt ihr gerade euren Wunschzettel, ob noch Platz ist?

Ganz liebe Grüße
Eure, immer noch glücklich verheirate, Sharon
 

Kommentare:

  1. Schönen Feiertag, Inga.
    Die Form der Rache erscheint mir ausschlaggebend für die Gewichtung des Romans zu sein. Denn schlußendlich ist einem das Leben zu kurz, um es mit Rächerei zu verschwenden.

    Ich könnte mir bei der Autorin vorstellen, daß es sich nicht um das übliche Strickmuster zum Thema handelt.

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Robert,

      ich glaube auch, das dieses Buch überraschend werden könnte!
      Klar für Rache ist das Leben zu kurz, aber ein Buch doch nicht ...hihi...

      Schönen Abend
      Inga

      Löschen