Mittwoch, 7. Mai 2014

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine lieben Büchersammler,

der Mai hat wirklich gute Bücher am Start und ich muss die euch einfach alle vorstellen, außerdem müsst ihr doch sehen, was meinen Wunschzettel wachsen lässt. Hier haben wir wieder so ein typisches Findungsbuch, aber mir gefällt der Plot und das Setting so gut, das ich es euch auch vorstellen muss:


American Dreamer
Verlag: Manhattan
Erscheinungsdatum: 26.05.2014

Finbar Dolan ist Ende dreißig, Angestellter in einer renommierten New Yorker Werbeagentur und erfindet Tag für Tag die ideale Wirklichkeit – nicht nur für seine Kunden, sondern auch für sein eigenes Leben. Doch schließlich muss er sich sein Scheitern eingestehen. Seine Hochzeit hat er abgesagt, seine Vergangenheit umgedichtet, und in der Gegenwart fühlt er sich verloren. Als er erfährt, dass sein Vater im Sterben liegt, wird dies zum Wendepunkt. Mitten in der Arbeit an einer vom Unglück verfolgten Kampagne für Babywindeln muss er sich seiner Vergangenheit stellen. Es ist seine Chance, zu sich selbst zu finden – und womöglich zu einem echten Happy End ...


Na, was sagt ihr? Klingt doch nach einen Lebemann, der noch mal die Kurve kriegen könnte? Ich bin ja neugierig wie der Autor das schreibt, lustig oder ernst. In der Neuzeit verankert, einen Sonnyboy oder Durchschnitts Typ. Wie sieht es bei euch aus, Fantasy angesprochen, oder eher nicht euer Buch? Ich mag so was ja schon gern lesen.

Ganz liebe Grüße
Eure, noch nie in New York gewesene, Sharon
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen