Montag, 30. Juni 2014

BÜCHERPOST

Hallo meine Bücherleser,

ich liebe ja Paris, na gut, wer nicht ...lach... aber diese Stadt hat schon was Besonderes und ich mag einfach die Architektur. Diese Kulisse ist doch perfekt gewählt für ein erotisches Abenteuer, oder etwa nicht? Mich hat dieses Buch direkt angesprochen, sowie vom Cover, als auch von der Inhaltsangabe und so freu ich mich riesig, das ich es lesen darf. Ganz lieben Dank an den carl's books Verlag für dieses schöne Rezensionsexemplar. Ich bin ja so gespannt und hier ist es:
 

Hotel de Paris - Stunden der Lust
Verlag: carl's books

Weil ihre Mutter schwer krank ist, verdingt sich die Studentin Annabelle als Escort-Girl im Hotel de Paris, in dem die Zimmer nach großen Liebenden der Geschichte benannt und dekoriert sind, von Joséphine Bonaparte bis Mata Hari. Als sie den charismatischen Medientycoon David kennenlernt, will sie aus dem Escort-Service aussteigen. Doch bei einem letzten Auftrag trifft sie auf einen faszinierenden Mann, der sich als Davids Bruder entpuppt. Annabelle ist hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen und Begierden … 



Klingt doch heiß!!! Und wer kann das besser präsentieren als meine kleine Diva ...hehehehe...




Wie ihr seht, scheint das Buch sehr interessant zu sein! Schoko konnte auch nicht wieder stehen :-)


Ist das nicht ein schickes Buch? Wer hat es den schon gelesen? Ist es euch auch schon aufgefallen? Oder steht es auf euren Wunschlisten? Also ich muss mich jetzt mal ran halten, den Teil zwei ist auch schon raus... dieses Zeitrasen macht mich fertig ...

Ganz liebe Grüße
Eure, sich auf prickelnde Unterhaltung freuende, Sharon

Kommentare:

  1. Ich liebe nicht nur Paris ich liebe auch deine schnuckeligen Stubentigern ;)
    Ich komme gerade erst aus Frankreich zurück, zwar Paris nicht das Ziel aber schön war es trotzdem :)
    Das Buch klingt wirkrlich Interessant! Danke fürs Aufmerksam machen
    Liebe Grüße
    Jeanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jeanne,

      ...lach.. was für eine herrliche Einleitung :-)
      Ach, hattest du Urlaub? Dann hoffe ich das er wunderschön und erholsam war und Frankreich hat ja auch noch andere schöne Ecken, nicht :-)
      Das mach ich doch sehr gern und immer wieder ...lach...

      Ganz liebe Grüße und ein herzliches Miau
      Sharon

      Löschen