Montag, 14. Juli 2014

BÜCHERPOST

Hallo meine Rotenohrenleser,

ich hab da mal wieder was in der Post gehabt und ich freu mich ja so! Es ist der Abschluss einer Trilogie und ich mag jetzt wissen, wie es endet und ob die Zwei die Probleme in den Griff bekommen und es wieder prickelnde wird ...hihi... Ganz lieben Dank an den Goldmann Verlag für dieses fantastische Rezensionsexemplar. Ach, ich freu mich so und hier das Buch:
 


Devoted - Gefährliches Verlangen
3. Teil
Verlag: Goldmann

Als Sophia Rose eine Affäre mit ihrem Schauspiellehrer, dem faszinierenden Hollywoodstar Marc Blackwell, beginnt, hat sie keine Ahnung, wohin sie ihre verbotene Liebesbeziehung führen würde. Schon bald wird sie in Marcs düstere Welt der Obsessionen hineingezogen. Doch dann macht Marc ihr einen Heiratsantrag. Ist das ein Zeichen seiner Liebe? Oder nur seiner übersteigerten Eifersucht? 





Hier musst mal wieder mein Bücherkater Henry herhalten ♥♥








Diesmal zeigt er sich doch von einer schönen Seite, oder? Mein kleiner schmutziger Eisbär ...hihi...



Also ich weiß ja, das viele die Reihe nicht so mochten, aber ich hatte bis jetzt meinen Spaß und manchmal braucht man einfach solche Bücher, die einfach nur Glücklichmachen, ohne wirklich lange an Nachhall zu haben. Wer kennt den die Reihe noch? Hat sie schon jemand zu Ende gelesen? War er damit zufrieden, oder ist das Ende schrecklich? Obwohl, das will ich noch gar nicht wissen ...lach... Ich freu mich auf jeden Fall wieder auf schöne Lesestunden :-)

Ganz liebe Grüße
Eure, sich schon schwer auf den Abschluss freuende, Sharon

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    gelesen habe ich die Reihe noch nicht, steht aber eigentlich schon länger auf der Wunschliste :) von daher wünsche ich dir trotzdem einfach mal viel Spaß!

    Sehe das auch so, manchmal braucht man einfach so locker Unterhaltung für zwischendurch. So gehts mir z.B. mit Crossfire ;)

    Liebste Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Juliana,

      ganz lieben Dank und ich hoffe das Ende ist nach meinen Geschmack und nicht ganz so Klischeehaft, obwohl das hier ja auf der Hand liegt ...lach...

      Ich habe auf der LLC die Autorin Sylvia Day kennengelernt und fand sie der Hammer, jetzt mag ich unbedingt mal ein Buch von ihr lesen :-) Siehst du da häng ich nach ...hihi...

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  2. Ohayo gozaimasu, Inga san.
    Lesen aus der unbeschwerten Lust darauf ist eine nette Sache; sich einfach durch knappe 70 Seiten interglaktische Abenteuer fräsen. Stimmt, ich lese unregelmäßig Heftromane!

    Henry (Foto 1): "Mir reicht Kraulen schon..."

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Robert,

      manchmal braucht man sowas doch einfach auch mal :-)
      Henry musste schon ein bisschen herhalten ...lach... wurde aber ausreichend geschmust ...hihi...

      Schönen Abend
      Inga

      Löschen