Montag, 21. Juli 2014

BÜCHERPOST

Hallo meine Herzschmerzleser,

ich hatte das Buch schon als Neuerscheinung vorgestellt und was soll ich sagen, jetzt darf ich es auch noch lesen ... YEAH!!! Es geht also nach Venedig und Kunst spielt eine Rolle, Essen und natürlich ganz andere Gefühle ...lach... Ich freu mich ja schon so Dolle darauf. Ganz lieben Dank an den Goldmann Verlag für dieses fantastische Rezensionsexemplar. Und hier ist der Buchschatz:


Ich sehe dich
1. Teil
Verlag: Goldmann

Elena ist jung, hübsch und unschuldig. Bisher hat die Restauratorin ihr Leben vornehmlich ihrer Arbeit gewidmet. Doch als sie das Fresko in einem alten venezianischen Palast restaurieren soll, trifft sie auf den berühmten Chefkoch Leonardo, dessen elegante Männlichkeit sie sofort fasziniert. Leonardo macht es sich zur Aufgabe, Elena in die Kunst der Liebe einzuführen. Gemeinsam geraten sie in einen Strudel der Sinnlichkeit und Leidenschaft. Doch als sich beide ineinander verlieben, beendet Leonardo ihre Affäre und verschwindet spurlos. Elena versucht, ihren Geliebten zu vergessen, aber Leonardo hat ungeahnte Lüste in ihr geweckt ...  


Ich bin ja so gespannt, was die Italienerin hier gezaubert hat und Eddie auch ...hihi...










  Eddie mein Kuschelbär, egal wie warm es draußen ist ♥♥


Es gibt ja schon einige Meinung zum Buch und viele nicht so positive, ich bin also sehr gespannt. Was sagt ihr dem zum Buch? Schon gelesen? Oder gesehen? Oder vielleicht gar nicht mehr so ein gemochtes Genre? Ich freu mich soooooo....

Ganz liebe Grüße
Eure, durch Venedig gondelnde, Sharon
  

Kommentare:

  1. Konban wa, Inga san.
    Wenn die Leidenschaft entflammt!
    Wobei Leonardo ein Problem darin zu sehen scheint, gesellt sich hierzu this thing called love. Könnte ernst sein - macht er sich also deshalb aus dem Staub?
    Seltsam wie die großen Liebhaber der Literatur schwanken wenn sich ihr "Spiel" dem Ende neigen könnte... :-)

    Wie Du siehst, theoretisiere ich schon wieder vor lustig mich hin. ;-)

    Eddie scheint den Buchtitel nur unterstreichen zu wollen!

    Venezianisches Lesevergnügen...

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Robert,

      du hast dich ja mit den Text befasst ...Hola die Waldfee! ... Ich freu mich auf jeden Fall sehr darauf :-)

      Tja und Eddie ist doch Profi ...hihi....

      Ganz liebe Grüße
      Inga

      Löschen
    2. ...ich reflektiere ja über das was in Deinen Posts steht. :-)

      bonté

      Löschen
    3. ... und das machst du verdammt gut :-)

      Schönen Abend

      Löschen