Montag, 7. Juli 2014

BÜCHERPOST

Hallo mein lieben Buchstabenfreunde,

ich habe vor einiger Zeit Überraschungspost bekommen, und zwar im wahrsten Sinne, denn damit hätte ich nie gerechnet :-)  Einige Blogger haben es Euch ja schon gezeigt, aber auch ich möchte, meinen neusten Schatz präsentieren. Im ersten Moment war ich wirklich sehr überrascht und dachte "Was ist den das!", aber der Inhalt verspricht eine aufregende Geschichte! Also vielen lieben Dank an den FJB Verlag für das tolle Rezensionsexemplar. Hier ist der außergewöhnliche Buchschatz:
 

Du kannst keinem trauen
Verlag: FJB

Du hast dir ein besseres Leben gewünscht. Nach allem, was passiert ist.
Doch wo du jetzt landest, ist es schlimmer. Schlimmer als je zuvor.

GEFANGEN in einem Internat.
KEIN ENTKOMMEN. 
NIEMALS.
Aber du bist entschlossen ZU FLIEHEN.
Doch du kannst KEINEM TRAUEN.
Nur dir selbst.

Der 18-jährige Benson hat ein Stipendium für ein Elite-Internat ergattert. Doch die Schule ist nicht wie erwartet: Umgeben von Stacheldraht und hohen Mauern, ohne Kontakt zur Außenwelt sind die Schüler dort Gefangene. Es gibt keine Lehrer, aber strikte Regeln, deren Einhaltung durch Kameras überwacht und mit harten Strafen geahndet wird.
Die Schüler sind gezwungen, um ihr Überleben an der Schule zu kämpfen. Gegen die Regeln verliebt sich Benson in Jane. Als sie bei einem brutalen Kampf schwer verletzt wird, macht Benson eine grauenvolle Entdeckung … 


NA, klingt die Story nicht richtig gut... und wer könnte das Buch besser vorstellen, als die Dame des Hauses :-)



Wenn sie will, kann sie so lieb sein... dieser Blick ♥♥


Was sagt ihr zum Buch? Wer hat es auch bekommen? Hat es schon einer gelesen? Ich finde es klingt ganz toll und ich freu mich schon sehr auf diese Lektüre ...

Ganz liebe Grüße
Eure, etwas an 1984 denkende, Sharon

Kommentare:

  1. Haha :D Dieser Blick beim letzen Bild! So genial.
    Ich liebe diese Katze <3
    Schöner Neuzugang, der klingt interessant.
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du Süsse,

      die Fotos sind doch der Hammer, oder? Da wird das Buch ja fast zur Nebensache ...lach...
      Das letzt Foto ist auch mein Lieblingsfoto ...hihi...
      Danke dir und das Buch ist klasse :-)

      Dicken Drücker

      Löschen
  2. Hi Sharon, ich freue mich für dich, das Buch steht auch auf meiner WL :)

    Viel Spaß beim Lesen und bin gespannt, wie du es findest, lg Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      das Buch steht auf deiner WL, dann sollte es nicht mehr ganz so lange dort stehen, es liest sich klasse und ich kann einfach nicht aufhören :-)

      Danke für deinen Besuch und ich hoffe das die Rezension bald folgen wird ...hihi...

      Ganz liebe Grüße
      Inga

      Löschen
  3. Hi Sharon

    Ja, ich habe das Buch auch erhalten und auch schon gelesen. Meine Rezension dazu ging am Donnerstag online.
    Trotz der einen oder anderen kleinen Schwäche hat mir das Buch gepackt. Im August kommt ja auch schon der zweite Band. Nur gut, dass wir nicht zu lange warten müssen.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Favola,

      ihr seit immer alle so schnell ...seufz... manchmal wünschte ich mir das auch :-) Och, rezensiert hast du das auch schon, dann muss ich doch mal gucken gehen! Also ich lese es ja auch gerade und ich mag es richtig gern, es ist so spannend und mal anders, man kann gar nicht aufhören :-) Das habe ich auch schon wohlwollend gehört das Band zwei bald kommt, ist bestimmt auch gut so ...lach...

      Ganz lieben Dank für deinen Besuch und liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  4. Hallo Inga.
    Der Mensch ist nicht für Gefangenschaft & Repression geschaffen. Wenn es nur ein Funke ist, der nach Freiheit drängt. Stories darüber lesen wir nicht minder gern.
    Keinem zu trauen und sich zu verlieben sind sind schon extreme Kontrapunkte. A b e r was wenn die Angebetete nicht die ist, die sie vorgibt zu sein?!

    Madame gibt sich zum Fototermin sehr sphinxenhaft. Sie wird doch nicht eine Vorfahrin haben der Nofrete bereits den Hals gekrault hat... :-)

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallööööö Robert,

      du triffst natürlich wieder ma den Nagel auf den Kopf und deshalb ist es so wie es ist. Ich find das Buch toll und aufregend und so spannend :-) Tja und Band zwei muss glaube ich unbedingt auch gelesen werden ...lach...

      Findest du sie wirklich sphinxenhaft, ich finde sie typisch Mädchen!!! ...hihi... Aber die Vorstellung das Nofrete schon einer Vorfahrin von ihr geschmust hat, gefällt mir unheimlich gut :-) Zumindest hat die Frau ja Geschmack ...

      Ganz liebe Grüße
      Inga

      Löschen
  5. Huhu Inga,

    na was sehen meine lesefreudigen Augen...??? Ein tolles Buch...Wieder was für mich. Ach, wenn man doch nur alle tollen Bücher haben könnte und sie dann uch lesen könnte...puuuh...hahaha...

    Der Blick von deiner Süßen ist einfach genial. Tolle Fotos, wie immer.

    Drück dich fest, Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus meine liebe Gaby,

      ich glaube du musst hier einziehen, dann kommst du deiner Wunschliste schonmal näher ...lach... Schön das dir das Buch gefallen würde und diesmal bin ich unschuldig ...hihi... ich habe es ja nicht ausgesucht :-)

      Ich liebe die Fotos auch sehr, einfach bezaubernd die Mausi .... Danke dir :-)

      Dicken Drücker zurück
      Deine Inga

      Löschen