Freitag, 13. Februar 2015

BÜCHERPOST

Hallo meine Spannungbögenmöger,

diese Fortsetzung wollte ich schon ganz lange in Händen halten, aber irgendwie hatte es immer nicht geklappt. Tja, aber manchmal spielt das Schicksal einen zu, und als ob es gewusst hätte, das meine Namensvetterin unbedingt hier einziehen muss, bekam ich das Buch auf Umwegen doch! Das macht mich natürlich umso glücklicher und jetzt kann ich endlich den zweiten Teil von diesem etwas anderen Team erleben. Ganz lieben Dank an den Blanvalet Verlag für dieses wunderbare Rezensionsexemplar. Und hier ist es:
 

Bluthatz
2. Teil
Verlag: Blanvalet

Er hatte viele Feinde – doch welcher wurde sein Mörder?
Ein brutaler Mord führt Staatsanwältin Inga Jäger und Kripohauptkommissar Kai Gebert in das hessische Eltville. Nicht nur die Frau, die Exfrau und die Geliebte des Opfers sind tatverdächtig. Auch beruflich hat sich der hochgestellte Beamte viele Feinde gemacht. Doch als der Bürgermeister von Eltville die Ermittlungen immer stärker behindert, erkennen »die Jägerin« und Kai Gebert, dass sie auf einen Sumpf aus Korruption gestoßen sind – und um ihre Taten zu vertuschen, schrecken die Hintermänner auch nicht vor dem Mord an einer Staatsanwältin zurück!


Nash und ich finden das klingt sehr spannend!
 

 Dieser kleine Herzensbrecher ... ♥♥


Wer hat es den schon gelesen? Wer möchte es auch noch entdecken? Mögt ihr regionale Krimis? Oder mögt ihr lieber die Fantasy Geschichten vom Autor? Die kenne ich nämlich noch gar nicht ...lach... aber da heißt ja auch keine Figur Inga! Ich freu mich schon sehr auf diese Lektüre :-)

Ganz liebe Grüße
Eure, sich ins Kostüm zwängende (das tragen doch Anwälte, oder?), Sharon

Kommentare:

  1. Liebe Sharon! Von dem Autor habe ich bisher noch nichts gelesen und werde gleich mal stöbern gehen... LG Aletheia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aletheia,

      das freut mich aber sehr zu lesen, dann auf auf ...lach...

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  2. Hallo Inga,

    und schwupps, da bin ich mal wieder bei dir reingeplumpst...lach. Hab h´gerade das Buch hier bei dir entdeckt. Das ist genau wieder eins, nach meinem Geschmack. Leider kenne ich noch gar nichts von diesem Autor, also auch nicht den 1. Teil. Es liest sich aber so schön sehr spannend. Da mach ich doch glatt 3 Ausrufezeichen hinter....hihihi...

    Ich hoffe, dein WE war soweit schön. Meine letzten Tage waren etwas anstrengend, aber jetzt ist soweit alles überstanden. Haben Geburtstage gefeiert....lach...jaja, wieder älter...man oh man...
    Morgen gehts dann zu meinem Sohn für einige Tage.

    Wünsche dir schöne stressfreie Tage. Lass es dir gut gehen.

    Drück dich ganz liebe, Gaby ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Gaby,

      willkommen zurück, kann ich da nur sagen ...lach....
      Es gibt zum ersten Band eine Rezension hier auf den Blog, schau da doch auch gleich noch lang ... Ich freu aber wieder riesig deine Liste wachsen zu lassen ... :-)

      Mein WE war richtig schön und wir hatten Besuch da, der einfach ganz zauberhaft pflegeleicht war und gerne wiederkommen kann :-) Geburtstag? Du!! Herzlichen Glückwunsch nachträglich und alles Liebe und Gute für dich! Lass dich aus der Ferne drücken und herzen.

      Ganz liebe Grüße
      Inga
      PS: Mach es dir wieder schön bei deinem Sohn :-)

      Löschen