Mittwoch, 18. Februar 2015

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Buchentdecker,

heute gibt es mal wieder den etwas anderen Roman zu entdecken. Ich weiß nicht, wieso ich dafür so ein Faible habe, aber Russland hat es mir irgendwie angetan und gerade literarisch bin ich immer wieder schnell dabei. Letztes Jahr kam von diesem Autor schon ein Buch auf den Markt, was immer noch ganz oben auf meiner Wunschliste steht und jetzt wieder ein Roman über dieses Land. Er nimmt sich hier den Irrwegen eines Ausländers in Russland an und wie schmal der Weg zwischen Schönen und Kriminellen ist. So was mag ich total gern, diese Abgründe der Menschlichkeit und das Finden der eigenen Moral, und bevor ich mich hier verliere, kommt das Buch:

 
Moskau Babylon
Verlag: Graf
Erscheinungsdatum: 27.02.2015

Boomtown Moskau der neunziger Jahre: Fasziniert und abgestoßen zugleich schaut PR-Manager Lambert zuerst von außen in die Abgründe dieser Welt aus Kommerz, Drogen und Luxus. Dann verliebt er sich in die schöne Sonia und wird, ohne es zu wollen, zum dostojewskischen Helden. Ein literarischer Thriller der Extraklasse.

Hier ist alles größer, gewaltiger, opulenter als das, was er bisher kannte: Als der Brite Lambert 1995 in Moskau eintrifft, fühlt er sich wie auf Safari im postsowjetischen Dschungel. Ob es die eisigen Winter oder die überhitzten Partys, die Kaviar- und Wodkamengen, die großen Autos oder die marmorgetäfelten Metro-Stationen sind: Wer kann, säbelt sich ein möglichst großes Stück vom Kuchen ab. Wer nicht, hat Pech gehabt. Klar, Lambert ist hierhergekommen, um das richtige Leben zu spüren. Aber wie alle Ausländer lebt er in einer Parallelwelt, die nicht nur von schönen Nataschas bevölkert wird. Sondern auch von ebenso charismatischen wie hundsgemeinen Verbrechern. Im letzten Moment will Lambert seine moralische Integrität zurückgewinnen, aber da ist es bereits zu spät ...


Wer mag solchen literarischen Stoff auch so gern wie ich lesen? Wer hat seinen ersten Roman "Winterkinder" gelesen? Ist unter euch auch jemand mit diesem Faible für dieses widersprüchliche Land? Wer hat es den auch auf der Wunschliste stehen? Ich bin gespannt und freu mich auf dieses Werk, wenn es mal einzieht ;-)

Ganz liebe Grüße
Eure, von dieser Geschichte faszinierende, Sharon

Kommentare:

  1. Hey,
    das Buch klingt wirklich interessant :) Ich bin jetzt nicht direkt ein Russland-Fan (sowieso viel zu kalt :D), aber ein Buch darüber würde mich schon mal reizen...

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anna,

      man muss ja kein Russland-Fan sein, um sich für interessante Geschichten zu interessieren... oder? Also freu ich mich einfach riesig, das du ein Auge darauf geworfen hast :-) Und ja es ist einfach zu kalt, dort ...lach...

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
    2. Huhu,
      ja, da hast du schon Recht ;) Bei gewissen Städten bin ich sofort dabei, wenn ich höre, dass ein Buch dort spielt, bei anderen bin ich eher so "najaaaa" :D Aber Moskau klingt einfach interessant.
      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
    3. Hey,

      das geht mir auch so, diese Stadt übt was bei mir aus... allerdings ist die Mentalität auch nicht immer meins ...lach... Aber meine Neugier ist geweckt, welche Stadt ist es den noch ;-)

      Liebste Grüße
      Sharon

      Löschen
    4. Hi,
      du meinst, welche Städte mich direkt interessieren? Alles aus Lateinamerika und Südostasien :D Dann noch viele aus Südosteuropa... alles andere kommt drauf an, aber meist überwiegt dann doch die Neugierde.
      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
    5. Guten Abend Anna,

      ich bin leider sehr sehr neugierig und du bist sehr sehr weitschweifig ...lach... also statt Städte bekomme ich Kontinente! Ich werde dann mal meinen Atlas auspacken ...hihi...

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  2. Hui, sorry, habe erst jetzt deinen Kommentar gesehen! Also, Bücher, die in u.a. folgenden Städten spielen, hätten bei mir leichtes Spiel: Hanoi, Ho Chi Minh City (ehemals Saigon), Phnom Penh, Bangkok, Rangun (bzw. Yangon), Vientiane, Salvador da Bahia, Sao Paulo, Caracas, Medellín, Asunción, Manaus, Panama City, Managua,.... ich glaub, das reicht erstmal :D

    Und jetzt dir viel Spaß nachschauen, auch wenn dir die meisten bestimmt was sagen ;)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anna,

      das macht doch nix, ich bin ja nur so neugierig ...lach..
      Da hast du dir aber mal nicht unbedingt die typischen Bücherorte rausgesucht, aber mega spannend, das eine oder andere könnte mir auch gefallen.... ich gehe jetzt mal mein stöbern :-) Danke für deine Antwort ...hihi...

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen