Freitag, 24. April 2015

BÜCHERPOST

Hallo meine Bücherabenteuerer,

auf der Leipziger Buchmesse ist mir das Buch zum ersten Mal so richtig ins Auge gefallen und dann lernte ich auch noch die Autorin kurz kennen und fand sie ja so sympathisch, so musste ich mir doch das Werk genauer anschauen. Tja und was muss ich feststellen, das ist eigentlich genau mein Fall, warum ist mir das nicht früher aufgefallen? So was gibt es wohl auch ... Nach der Messe habe ich mir gedacht, probierst du doch mal das Bloggerportal aus und orderst dein erstes Buch und was ist, es mochte nicht zu mir kommen. Schon fast verzweifelt und enttäuscht nahm ich nochmals Kontakt auf und jetzt endlich halte ich es in den Händen. Tausend lieben Dank an den btb Verlag für dieses extrem interessante Rezensionsexemplar. Und jetzt kann es los gehen, aber hier mal das Buch:


Die Falle
Verlag: btb

Sie stellt ihm eine Falle. Aber ist er wirklich ein Mörder?
Die bekannte Romanautorin Linda Conrads, 38, ist ihren Fans und der Presse ein Rätsel. Seit gut elf Jahren hat sie keinen Fuß mehr über die Schwelle ihrer Villa am Starnberger See gesetzt. Trotz ihrer Probleme ist Linda höchst erfolgreich. Dass sie darüber hinaus eine schreckliche Erinnerung aus der Vergangenheit quält, wissen nur wenige. Vor vielen Jahren hat Linda ihre jüngere Schwester Anna in einem Blutbad vorgefunden – und den Mörder flüchten sehen. Das Gesicht des Mörders verfolgt sie bis in ihre Träume. Deshalb ist es ein ungeheurer Schock für sie, als sie genau dieses Gesicht eines Tages über ihren Fernseher flimmern sieht. Grund genug für Linda, einen perfiden Plan zu schmieden - sie wird den vermeintlichen Mörder in eine Falle locken. Doch was ist damals in der Tatnacht tatsächlich passiert?


Natürlich gibt es auch Begrüßungsfotos und das auch noch ausgerechnet von unseren großen Angsthasen ...hihi... aber er schlägt sich hier doch ganz gut ;-)


 Nash ♥♥


Ich bin ja so gespannt auf das Buch, da es so viele gute Kritiken bekommen hat und in aller Munde ist. Wer kennt es den schon? Gibt es noch jemanden der es noch nicht gelesen hat? Oder bin ich die Letzte ...lach...

Ganz liebe Grüße
Eure, auch mal sehnsüchtig auf ein Buch wartende, Sharon

Kommentare:

  1. Hallo,
    also ich habe das Buch schon gelesen und kann es Dir nur wärmstes empfehlen es ist einfach gut geschrieben. Also unbedingt lesen.
    Bin schon gespannt wie Du es finden wirst denn mir hat es sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kerstin,

      ganz lieben Dank für dein Kommentar ;-) Bis jetzt habe ich ja nur gutes von dem Buch gehört und du bestätigst das ja auch, also bin ich voller Vorfreude und das was ich gelesen habe, gefällt mir unheimlich gut :-)

      Ganz liebe Grüße und schönes Wochenende
      Sharon

      Löschen
  2. Ich finde es großartig un bin auf deine Meinung sehr gespannt! (Habe es sogar im "Stern" mit einer Empfehlung gefunden)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lenny,

      ich bin hin und weg! Es gefällt mir richtig richtig gut, bin sehr froh, das es noch zu mir gekommen ist ...lach....

      Danke für deinen Besuch und schönen Sonntag noch
      Sharon

      Löschen
  3. Hallöchen Liebes,
    nun wahrscheinlich bist du die Letzte :D, aber das macht ja nichts. Wir können ja nicht immer alle die ersten sein! :p Dafür wusste ich noch nicht was auf mich drauf zukommt, du weißt schon, dass das ein grandioser Thriller ist! ;) Hoffe, dass du nicht zu hohe Erwartungen hast, manchmal wird man dann enttäuscht. :/

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Lotta,

      ich hoffe doch nicht, das ich die wirklich letzte Leserin bin ...lach... das stimmt, das geht einfach nicht! Tja und manchmal muss man auf ein Buch auch erst aufmerksam gemacht werden ;-) Also bis jetzt sind meine Erwartungen mehr als erfüllt und ich liebe ihren Schreibstil, der absolute HAMMER! Wirklich ein tolles Debüt ....

      Ganz lieben Dank für deinen Besuch und dicken Drücker
      Inga aka Sharon

      Löschen
  4. Liebe Inga,

    laaange nichts von mir hören lassen es, aber ich lese ganz viel still mit. Ich hoffe, du hast dich wieder etwas erholt. Melanie Rabe und ihr Debüt - sooooo oft begegnete mir das Buch nun schon und ich habe es schon auf der Wunschliste vermerkt, obwohl ich um Thriller eigentlich einen großen Bogen mache. Wenn sie allerdings nicht blutig und allzu brutal sind, dann greife ich doch ab und zu gern mal ins Spannungsregal. Kann ich mich an "Die Falle" trauen, was meinst du? Bin doch schon sehr neugierig :)

    Ich wünsche euch beiden ein entspanntes Wochenende und natürlich einen fröhlichen Welt-Pinguintag ♥

    Alles Liebe
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Sandra,

      das macht doch nichts, manchmal rasst das Leben so an einem vorbei, aber ich weiß doch das du ab und zu an mich denkst ;-) Mir geht es wieder ganz gut, obwohl ich letzte Woche einen kleinen Rückschlag hatte.
      Mir geht es da ganz ähnlich wie dir, mit einem Schlag war es überall und meine Neugier bei den ganzen positiven Meinungen wurde nicht nur geweckt, sie war unerträglich ...lach... Also ich habe es so gut wie durch und kann dir versichern, es ist nicht ganz, aber fast unblutig. Ein toller Spannungsbogen, interessante Figuren, ein unglaublicher Lesesog und ein Schreibstil der einen umhaut! Ich glaube du kannst nicht nur, du solltest es probieren ;-)

      Ich drück dich ganz fest und schönen Sonntag noch
      Inga

      Löschen
  5. Yum tuv, Inga.
    Meinen Kommentarmarathon des heutigen Tages möchte ich auf Deinem Blog beendenden, bevor ich meinem geschwächten Leib etwas zu essen gönne. :-)

    Ich denke mit der Zeit entwickelt jeder Liebhaber literarischer Feinkost einen trefflichen Sinn für die Bücher, die jeweils persönlich zu interessieren wissen. Ein imaginärer Helfer, der Dir auf die Schulter tippt und anmerkt "Das wäre Dein Buch!".

    Die Ausgangssituation des Romans läßt natürlich die Tore weit offen für jedwede Spekulationen. Schließlich können scheinbar offensichtliche Tatsachen auch andere Hintergründe vorweisen. Täuschung & Wendung - ein guter Plot spielt mit den Lesern Katzmaus.

    Offensichtlich ist Nash zur Hälfte in die Falle gegangen - bildlich zur hinteren!

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus Robert,

      ich hatte mir schon Sorgen gemacht! Und jetzt hoffe ich das dein Körper Nahrung bekommen hat, damit er wieder Engerie zum kommentieren hat ...lach...

      Tja, dieser Helfer hat diesmal seinen Job sehr schlecht gemacht und ich bin nun wirklich sehr spät darauf gestoßen, aber besser spät als nie ...lach...

      Ich bin schon recht weit und kann nur sagen toll, wahnsinn, genau mein Geschmack ... mehr bei der Rezension :-)

      Der Nash ist in meine Falle gegangen und er schaut doch schick mit dem Buch aus.

      Hab einen schönen Abend
      Inga

      Löschen
  6. Hallo liebe Sharon! :-)

    Wirklich schön hast Du es Dir hier eingerichtet-, da schreibe ich mich doch gerne mal als Dauergast bei Dir ein, hihi. ^-^
    Vielleicht magst Du ja auch mal bei mir vorbeischauen- ich bin noch recht neu in der Bloggerwelt und freue mich über jeden Besucher. :)

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz viel Lesefreude und hoffe, dass sich das Kämpfen um das Buch lohnen wird!
    Ganz liebe Grüße an Dich und den kleinen Angsthasen (mein britisch Kurzhaar ist auch so ein kleiner Schisshase, haha)
    Natascha, Deine Seitenfluesterin. ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Natascha,

      das freut mich riesig zu hören/lesen ...hihi... und herzlich Willkommen bei den Katzen und mir! Wir freuen uns immer riesig über neue Leser :-)
      Und ich war auch gleich mal bei dir und was hast du es schön ... richtig schön! Wahnsinn, bin auch gleich mal dort geblieben ...lach...

      Das Kämpfen um dieses Buch hat sich mehr als nur gelohnt, ich bin begeistert und es folgt auch bald meine Rezension! Großartiges Buch ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon
      PS: Du hast auch einen BKH??? Name? Farbe? und und und

      Löschen