Mittwoch, 22. Juli 2015

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Spannungsfreunde,

ich habe mal wieder mein Mailpostfach aufgeräumt und dabei ist mir eine Mail ins Auge gesprungen, wo ein Buchtipp drin stand. So habe ich mir die Zeit genommen und sie mir genau angeschaut und was muss ich sagen, genau MEINS!!! Das Buch hat direkt mein Interesse geweckt und meine Wunschliste ist ein Buch reicher .... Wahnsinniger toller Inhalt, ich bin jetzt schon begeistert und hier für euch das Buch:

 
Freedom's Child
Verlag: Rowohlt
Erscheinungsdatum: 31.07.2015
Leseprobe? Vorbestellen?

Niemand weiß, dass sie noch lebt. Nicht mal ihre Kinder. Doch die sind nun in höchster Gefahr. 
 
Sie raucht, sie flucht, sie trinkt. Und lässt sich von niemandem was sagen. Jeder in der Stadt schätzt – oder fürchtet – Freedom Oliver. Keiner kennt ihren wahren Namen, ihr altes Leben: ausgelöscht. Das Leben, in dem sie ihren Mann erschoss, den Schwager ans Messer lieferte und ihre Kinder verlor. Das Leben, das sie für das Zeugenschutzprogramm hinter sich ließ. Nur spät in der Nacht verfolgt Freedom per Facebook, wie Mason und Rebekah erwachsen werden.
Und dann kommt der Tag. Der Tag, an dem ihre Feinde Rache schwören. An dem Rebekah verschwindet. Und Freedom weiß: Sie kann sich nicht länger verstecken, sie muss handeln ...


Eine Heldin wie keine. Eine Geschichte von Liebe, Rache, Schuld und Tod.



Klingt das nicht unglaublich gut, fesselnd, spannend und einfach nach Rache. Ein Charakter, denn ich unheimlich gern kennenlernen möchte. Wie geht es den euch damit? Habt ihr das Buch schon für euch entdeckt? Steht es auch schon auf eurer Wunschliste? Mögt ihr solche Geschichten?

Ganz liebe Grüße
Eure, schon vor Aufregung auf den Stuhl hin und her rutschende, Sharon
 

Kommentare:

  1. Hi Inga,

    danke für die Vorstellung des Buches und das passt absolut zu meinem Lesegeschmack :)

    Das Buch ist sofort auf meine WuLi gewandert.

    Drück dich und liebe Grüße <3
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      sag ich doch!!! Gerade erfahren das die Autorin in der Heimat mega gehypt wird, wenn das man nichts zu sagen hat ... Ich will, nein ich muss das LESEN!!!! Gute Wunschliste, sehr gute Wunschliste ...lach...

      Liebe Grüße und dicken Drücker zurück <3
      Inga

      Löschen
  2. Hallihallo :D
    Also ehrlich gesagt sind Thriller absolut meins, aber das Buch hört sich einfach schon von den Namen her so an als ob ich es nicht ernst nehmen könnte. Ist also nichts für mich. Nicht nur wegen der Namen, einfach auch vom Klappentext her löst es jetzt kein tieferes Interesse aus.

    Trotzdem danke für deine Vorstellung :)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,

      so hat ja jeder seinen Geschmack, ich mag keine blutigen und grausamen Thriller (also im Sinne von Massenmörder/Serienkiller) Aber vielleicht verpasse ich ja was in dieser Richtung, hast du einen Buchtip für mich ...lach... Ich mag eher skurrile, rasante und temporeiche Unterhaltung und wenn diese auch noch eine Portion schwarzen Humor hat... Perfekt!

      Danke für dein Kommi und das du es überhaupt erst gelesen hast :-)

      Liebe Grüße und schönen Sonntag
      Sharon

      Löschen