Montag, 3. August 2015

BÜCHERPOST

Hallo meine Wortliebhaber,

ich habe wirklich ganz wunderbare Bücherpost erhalten, lange musste ich darauf warten, bis die Post diese herausgerückt hatte. Ich dachte ja schon, bei dem ganzen Streik, war denen langweilig und sie haben unsere Bücher direkt gelesen ;-) Aber jetzt endlich sind diese wunschhübschen Schätzchen bei mir eingetroffen und ich freu mich ja schon so sehr darauf, vor allem da ich noch bis jetzt von beiden Autorinnen nichts gelesen habe, dabei sind sie sehr erfolgreich. Ganz lieben Dank an den Coppenrath Verlag für diese Rezensionsexemplare. Und hier seht ihr meine bezaubernden Buchschätze:


Heute trägt der Himmel Seide
Verlag: Coppenrath

Alice‘ Leben startet jetzt! Mit einem Studienplatz an der renommierten „London School of Art & Fashion" scheint ihr die Welt zu Füßen zu liegen. Und dann lernt sie auch noch den gut aussehenden Musiker Ned kennen. Hals über Kopf stürzt Alice sich ins Leben und in eine neue Liebe. Doch der Konkurrenzkampf an der Uni ist enorm, ihre Mitbewohnerin Kim will sie offensichtlich loswerden und auch Ned verhält sich seltsam. Alice lässt nicht locker, aber der Blick hinter die Fassade bringt ihre perfekte Welt plötzlich dramatisch ins Wanken.



Schokomann ist ja so fotogen ;-)

 
 Dieser kleine Mann ist nicht immer so unschuldig ...hihi...




Mind Games
Verlag: Coppenrath

Die Welt, in der du lebst, existiert nur in deinem Kopf – doch was, wenn jemand mit deinen Gedanken spielt? In Lunas Leben ist jeder online: virtueller Unterricht, Dates und Sport als Avatar, sogar das Parlament tagt digital. Nur Luna bleibt offline. Sie ist eine Verweigerin, seit ihre Mutter vor Jahren in einem Online-Spiel starb. Umso überraschter ist Luna, als sie von der mächtigen Firma PareCo zu einem Einstufungstest eingeladen wird – und einen der begehrten Programmierer-Jobs erhält. Warum hat die Firma so ein großes Interesse an ihr? Als Luna den begabten Hacker Gecko kennenlernt, beginnt sie die von PareCo erschaffene Welt immer mehr zu hinterfragen. Doch dann ist Gecko auf einmal verschwunden, und Luna kann sich nicht mehr an ihn erinnern …


Schokomann die Zweite!


Hier hat er sich sogar mächtig ins Zeug gelegt ...lach... ♥♥
  

Was sagt ihr zu den Büchern? Sind sie nicht wunderschön anzusehen? Wer hat sie schon gelesen? Oder stehen sie noch auf eurer Wunschliste? Oder sind sie einen von euch noch gar nicht aufgefallen? Ich habe ja leider immer noch nichts von Teri Terry gelesen, obwohl ich ihre Gelöscht-Trilogie besitze. Gibt es den noch Leser, die sie auch nicht kennen? Auch von Ellen Alpsten habe ich noch kein Buch gelesen, obwohl ich schon mal ein signiertes für meine liebe Freundin besorgt hatte. Kennt ihr ihre Bücher? Mögt ihr sie? Ich freu mich auf beide riesig und werde sie hoffentlich bald genießen.

Ganz liebe Grüße
Eure, auch das Auge liest mit, Sharon

Kommentare:

  1. Hallo Inga.
    Summer is back - obviously...
    Für sich neue Autorinnen, Schriftsteller zu entdecken bleibt ein Privileg der Literatur; was aber auch nicht verwundern darf, wird in besagter Kunst doch häufig geschrieben. :-)
    Ein Kalauer als Intro - es sei mir verziehen...

    Bei dem genehmen Cover von Ellen Alpstens Buch hätte ich spontan auf eine Handlung in der nahen Vergangenheit (vor 6 Jahrzehnten) getippt, allerdings deutet der hippe Ton der Inhaltsangabe auf etwas zeitgenössischen hin. Gewürzt mit den Klassikern aus der Zutatenküche: Salz & Zucker, grober Pfeffer und reichlich Paprikapulver.
    Bleibt demnach die Hoffnung, daß sich Neds Dunkelgeheimnis nicht in Feinripp-Unterwäsche ("Kreisch!!!") erschöpft.

    "Mind Games" dürfte astreine Science Fiction sein, wenn es um die Hinterfragung der Realität einer Scheinwelt (die digitale) geht. Die Wahrheit hinter der Welt des zerbrochenen Spiegels.

    Kater Schoko - schnell gelesen klingt es wie der Name eines japanischen Meisters - scheint im ersten Foto förmlich um diese Seide zu bitten...

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß dich Robert,

      ja der Sommer ist zurück und bald darf auch ich ihn geniessen ... der Urlaub rückt näher :-)

      Dir seih es verziehen und recht hast du schon wieder... Aber ich muss jetzt auch sagen, ich bin ja auch offen für vieles und neugierig genug um literarisch mich auch immer wieder begeistern zu lassen ....

      Feinripp-Unterwäsche... oh bitte nicht! Ohhhh Schreck!!! Jetzt werde ich bestimmt Albträume bekommen! Robert, musste das sein .... Also ich mag das Cover und ja das Kleid ist trügerrisch, aber denke an die ganzen Laufsteckroben! Und dieses Riesenrad stand doch auch noch nicht zu der Zeit :-)

      Klingt Mind Games nicht großartig und genau was du schreibst, reizt mich so sehr ... was freu ich mich auf meinen ersten Terry :-)

      HAHAHAHAHAAH.... Schoko und ein japanischer Meister, für was? Des ständigens Nervens! Mr. Anhänglich ... und klar, der Kater möchte auf Seide gebettet werden. Da haben wir uns einen Pascha ins Haus geholt ...lach...

      Ich schick dir liebe Grüße
      Inga

      Löschen
    2. ...Katerschoko san: Ein Meister der inneren, kontemplativen Transzendenz - sprich des Dösens.

      bonté

      Löschen
    3. Aber Robert, das können sie alle ganz königlich ...lach... :-)

      Löschen