Montag, 31. August 2015

BÜCHERPOST

Hallo meine Buchschatzsammler,

heute werde ich mal von meiner üblichen Buchpostart abweichen und alle Bücher zeigen, die mich im Urlaub erreicht haben. Tja, und das ist diesmal ganz nach der Devise, erst kommt nix und dann alles auf einmal ...lach... Also macht euch bereit, denn es geht los:


Ich verteile ja gern alle meine Bücher über das ganze Haus und war beim Zusammenstellen doch sehr überrascht, was für ein Berg ankam! Aber ich bin schon fleißig dabei, wie ihr seht ...lach...


Totenhaus, was soll ich noch sagen, ich bin bekennender Aichner Fan und konnte es nicht aus der Hand legen, als es endlich bei mir eintraf. Der Junge, der mit dem Herzen sah, kam überraschend vom Verlag und klingt nach einer sehr süßen Geschichte. After forever, der Abschlussband und ich habe ihn auch schon gelesen und bin ehrlich gesagt immer noch enttäuscht. Das Sternenboot, was für ein tolles Cover und Sizilien, der nächste Kopfurlaubstrip ist bald in der Mache. Der Rithmatist, die Worte nicht zaubern können und dann doch waren bei mir einfach magisch. Wild Card 2, habe ich über Blogg dein Buch bekommen und ich bin gespannt. Ein Sommer und vier Tage, ein Buch von einer Herzautorin und dann auch noch so ein Knaller, ihr habt die Rezension ja bestimmt gesehen.

 
Späte Einsichten, ist für mich mal wieder ein ganz anderes Buch, was um 1940 rum spielt und mit seht interessanten Entwicklungen. Glücklich, vielleicht, hat mich sofort angesprochen, in vielen kleinen Kurzgeschichten geht es um die Liebe, worum auch sonst. Der Wörterschmuggler, was für ein toller Titel und es lässt sich sehr angenehm lesen, nur wohin es geht, ist noch ein bisschen unklar. Eine Buchhandlung auf Reisen, die Vorgeschichte zu "Das Haus der vergessenen Bücher" und was soll ich sagen, es geht halt um Bücher.

 
Greenwash, Inc., ein Blick in unsere Gesellschaft, wo wir doch oft mit Lügen in der Wirtschaft leben müssen, aber wie ergeht es den Mitarbeitern dabei, interessantes Thema, ich bin sehr gespannt. Die Geheimnisse der Welt, mir hatte damals schon, das Debüt von der Autorin so gut gefallen, da ist es klar, dass ich das zweite Buch auch lesen mag.

 
Liebe ist was für Idioten. Wie mich, habe ich von einer lieben Freundin geschenkt bekommen und ich wurde vom Inhalt her so überrascht. Ein wirklich ganz tolles Buch, danke Süße. Klar ist es Liebe, über die Irrungen und Wirrungen der Liebe, das perfekte Paar und trotzdem finden sie nicht zusammen. Hach, mach mal braucht man was fürs Herz. Afterworlds, da ist der Klapptext mit dieser verschlungenen Geschichte in sich so klasse, das musste ich einfach haben. Nur warum muss es 800 Seiten haben ...lach... 

 
30 Songs und eine Frau, kam überraschend vom Verlag, ich weiß noch gar nicht, ob das was für mich ist. Zu der Altersgruppe fühle ich mich eigentlich noch nicht dazugehörig. Worte in meiner Hand, ich hatte das Buch ja schon bei "Neues auf dem Büchermarkt" vorgestellt und ich freu mich ja schon so sehr auf diese Lektüre. 

 

Freedom's Child, war genau meins und hat mich voll überzeugt, deshalb versuche ich, bald meine Rezension online zu stellen. Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem, hat mich leider nicht ganz so überzeugt und da fand ich die Verpackung wirklich besser gelungen, als der Inhalt. 


Ist das nicht der Hammer! So viele Bücher auf einen Schlag, ich war total baff und sprachlos. Aber welches würde euch den ansprechen? Welches habt ihr vielleicht sogar schon gelesen? Gibt es eins, was ich unbedingt sofort lesen sollte, weil euch hierzu meine Meinung interessiert? Und könnt ihr mit solch einem gesammelten Büchereingang Beitrag leben? Oder lieber wieder jedes einzeln? Ich bin gespannt auf eure Kommentare ...

Hier vorab schon mal ein dickes Dankeschön an alle Verlage für die tollen Rezensionsexemplare, der Rest folgt dann wieder bei der Buchbesprechung :-)

Ganz liebe Grüße
Eure, die Nase ins Buch steckende, Sharon

Kommentare:

  1. Huhu meine liebe Inga,

    ach je, habe ich lange nicht mehr bei dir kommentiert! Schrecklich! Aber das hole ich jetzt nach. :-)

    Du hast ja wahnsinnig viele wunderschöne Bücher bekommen. "Der Junge, der mit dem Herzen sah" habe ich auch als Überraschungspost bekommen und bisher finde ich es total süß und schön.
    Schön, dass dir "Liebe ist was für Idioten.Wie mich" so gut gefallen hat, es steht nämlich noch auf meiner Wunschliste und ich möchte es auf jeden Fall lesen!
    Bei "Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem" hat mir auch äußerlich besser gefallen als der Inhalt, obwohl ich es auch nicht schlecht fande. Ich bin noch etwas zwiegespalten..

    Ich hoffe so sehr, dass wir uns dieses Jahr in Frankfurt endlich mal wieder sehen, liebe Inga!!! <3 <3

    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche und alles Liebe,
    deine Hannah
    :-* <3
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine liebe Hannah,

      ach das ist doch auch gar nicht schlimm, hier war ja auch schon so lange nix mehr los! Urlaub muss man auch mal geniessen ...lach...

      Dankeschön, ich bin auch ehrlich recht überrascht, was da alles kam! Jetzt heisst es nur lesen, lesen, lesen....

      Du hast schon in die Überraschungspost reingelesen?
      Meine Rezension zu "Liebe ist was für Idioten. Wie mich." kommt am Sonntag (wenn alles gut läuft) und ich kann dir nur sagen: Ganz klare Leseempfehlung!!!
      "Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem" es war nett, aber ich fand Bev unsympathisch und ich finde Colby viel zu gelassen. Ich wäre ausgeflippt und das hat der Geschichte irgendwie gefehlt, der Pepp!

      Ich hoffe doch ganz fest, das wir uns auf der Messe sehen! Ich halte die Augen auf Süsse ...

      Fühl dich fest umarmt und dir auch einen guten Wochenstart.
      Deine Inga

      Löschen
  2. Huhu!

    Wow, das ist mal wirklich ein ganzer Berg! *lach*
    Aber ich kenne davon nicht viel, nur Wild Cards 2, dass mich nach dem tollen ersten Teil leider etwas enttäuscht hat und Der Rithmatist, den ich aber noch nicht gelesen hab aber auf meiner Wunschliste steht ;)

    Ich wünsch dir ganz viel Spaß mit deinen neuen Schätzen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      wenn sagst du das!!! Wo kommt der Herr und das in drei Wochen!!! Irre ...
      Oh je, Wild Card ist bei mir als nächstes dran ... na dann heisst es wohl durch kämpfen :-(
      Der Rithmatist klingt doch so toll, ich bin gespannt, gespannt, gespannt ... und ich mag auch zaubern können!!!!

      Ganz lieben Dank und schön das du mich besuchen warst.
      Sharon und liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo meine Liebe,
    ich habe "After forever" gelesen. Meine Meinung dazu kennst du .. "Ein Sommer und vier Tage" gefiel mir dagegen seeehr gut! :D
    Hab mir jetzt übrigens bei Tauschticket "Totenfrau" besorgt, wenn es was für mich ist, dann wird "Totenhaus" sicherlich auch einziehen ;) "Liebe ist was für Idioten wie mich" ist am Wochenden auch bei mir eingezogen. Da bin ich schon gespannt drauf (blöd, dass du es schon gelesen hast ^^)

    Sonst ähm ja.. "Glücklich, vielleicht" sowie "Eine Buchhandlung auf Reisen" werde ich mir mal vormerken (auch wenn ich wie immer Teil 1 nicht kenne xD)

    Ich mag übrigens solche gesammelten Posts, besonders wenn es sooo viele Bücher sind. Ich hab mir auch angewöhnt, alle Neuzugänge am Monatsende vorzustellen. Mir persönlich wäre es schon zu viel Aufwand für jedes Buch einen extra Beitrag zu schreiben :D

    Liebe Grüße, Ela <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo mein Glühwürmchen,

      ach, du hast "After forever" auch gelesen? lach.... klar kenne ich die und du warst ja schon fleißig, ich muss die noch schreiben und zwar wiederwillig! Ach, Adriana hat da mal so richtig meinen Nerv getroffen! Warum haben wir das eigentlich nicht zusammengelesen??? Grübel...

      Sehr gute Entscheidung... ich bin Aichner Fan!!! Und Totenhaus Rezension kommt die Woche, eben geplant ...hihi.... "Liebe ist was für Idioten. Wie mich" ich sag dir eins; DU wirst es lieben. Es hat mich total überzeugt und ... Rezi kommt bald :-)

      Bei der Buchhandlung kenne ich Teil 1 auch noch nicht und da es eh die Vorgeschichte ist, denke ich das es auch nicht störend ist ...lach... Also wächst gerade deine Wunschliste ...hihi... ich fühle mich nicht schuldig ...lach...

      Bei mir trudelt ja immer so Einiges ein, also meinst du ich sollte das lieber so handhaben! Einzeld ist ja auch schön, aber immer die Katzenbilder, das kosten zu viel Zeit! Ich schau mal für die Zukunft, aber es gefällt, oder?

      Ich drück dich ganz fest
      Deine Inga

      Löschen
  4. Wow!! Was für ein Bücherberg :) auf deine Rezi zu Afterworlds und der Rithmatist freue ich mich ganz besonders <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Wayland,

      da sagst du was, BERG!!!! Also Afterworlds wird wohl noch etwas liegen, aber der Rithmatist lächelt mich so an ...lach.. ich gebe mein Bestes :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  5. Konban wa, Inga san.
    Lange Fotos-Session für Schokoman!? ;-)
    Was Wunder auch, denn schließlich steht der berüchtigte Bücherherbst an und dabei zeigen sich die Verlage allesammt von Ihren besten Seiten. Schließlich sollen wir erfreut, zumindest aber zum nachdenken gebracht werden.

    Wie ich sehe hat Dich der feine Atlantik-Verlag gleich mit zwei edlen Büchern bedacht; hier kann ich den Morley sofort anempfehlen.
    Der Roman von Miss Glasfurd liegt bereits auf meinem Lesetisch! :-)
    Immerhin doch, ginge es bei "30 songs für eine Frau" um eine Frauen-WG in Wien (!).

    Leben mit einem Kompakt-Post? Kann ich definitiv. Zudem müßtest Du Deine Diven nur je einmal zu dem Büchern laden...
    Foto 2:
    Fast scheint es als habe Herr Schokomann sich extra eine blaue Krawatte angelegt, um welt-kater-isch zu posieren.

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Servus lieber Robert,

      so lang war es nicht, ich glaube wir haben nicht länger als 10 Minuten gebraucht ...lach... inclusive auf und abbau ... Er ist da einfach stressfrei :-) Jajaja... du darfst die baldige Buchmesse nicht vergessen, da bringen die alle immer einen Hammertitel nach den anderen ... schrecklich, aber auch schön :-)

      JA, der Atlantik Verlag ist immer ganz lieb zu mir und eins habe ich ja auch schon verschlungen ..hihi... Morley muss ich unbedingt endlich mal lesen!! Habe es so fest vor...
      Ahhhh wie großartig, wir haben mal das gleiche Buch auf dem Stapel... ich freu mich...
      Ach, Wien!!! Echt, das habe ich glatt überlesen, vielleicht sollte ich den Buch einfach mal eine Chance geben :-) Danke das du mich darauf aufmerksam machst ...

      Echt dir gefällt das auch so! Dann überlege ich mal wirklich ob ich es nur einmal im Monat mache, ist vielleicht für mich einfach stressfreier ... schauen wir mal, wie sich das einspielt, aber Danke für deine Meinung :-)

      Um ehrlich zu sein, hat Schoko mehrfach da reingebissen, wir mussten mit ihm echt schimpfen ...lach... aber das Bild kommt echt gut an ....lach....

      Hab einen schönen Abend
      Inga

      Löschen