Sonntag, 15. November 2015

Dexter is in the House!!!

Hallo ihr Lieben,

heute kommt mal ein anderer Post, nicht über Bücher, sondern über unseren neuen, süßen Zuwachs "Dexter".
Wir bekommen recht viele Anfragen, was Dexter so macht, wie es Ihm geht, ob die Zusammenführung ohne Pobleme geklappt hat.
Jetzt hab ich mir (Jack) gedacht, dass ich euch was erzähle, was seit dem 11.9.2015 bei uns so passiert ist. :-)

Mr. Plüschball ♥♥

Nun, als wir Dexter bei unserer Züchterin Conny abgeholt und wir bei uns zu Hause die Transportbox geöffnet haben, trat der kleine Dexter (damals noch ca. 4 1/2 Monate alt) selbstbewusst bei uns ins Haus.

Alle 6 staunten nicht schlecht. Er wurde insbesondere von Edison und James sehr willkommen geheißen. Die anderen nahmen doch erst einmal Abstand zu Ihm auf.

Was wir nicht dachten, war, dass Henry und Esprit richtig rumzickten, also ihn anfauchten. Henry brauchte ein paar Tage um sich daran zu gewöhnen, dass er zwar noch immer Mama`s No.1 war, jedoch noch so ein fecher kleiner Drecksack herumlief, der ebenfalls das Herz von Mama erobert hat.

Esprit hatte ein wenig die Küche gemieden und wir holten sie jedesmal dazu, sprich wir schleppten sie in die Küche zu ihrem Napf. Hier ass sie dann ein wenig und schwupps war sie wieder aus der Küche raus. Dieses Spiel machten wir 2 Tage lang mit und am 3. Tag, wo wir uns dazu entschieden haben, sie nicht mehr separat zu holen, kam sie tatsächlich von alleine. Entweder fand sie es selber kacke jedesmal in die Küche geschleppt zu werden, oder sie dachte sich... Hab ja eh keine andere Wahl, der Dexter wird wohl bleiben.... Das war uns natürlich sehr recht.

Neue Freundschaften wurden geschlossen!


Ja, und nach der Zeit hat Dexter das Herz jedes einzelnen der 6 anderen erobert. Nash, Schokomann und Henry fetzen mit ihm durch das Haus. James ist ja eh der Chef des Hauses und dieser spielt ja nicht mit anderen...Naja, manchmal doch ...aber das ist eher die Ausnahme.

Unsere Esprit guckt ihn sogar manchmal wie eine Mama an und putzt ihn dann ... Dexter ist ja nicht blöd und nimmt sowas mit Genuss hin. ;-)

Sofa-Kumpels


Hinsichtlich Futterzeiten und Futter musste Dexter sich anfangs ein wenig anpassen, da wir kein Futter den ganzen Tag zugänglich haben. Das hat den Grund, dass unsere kleinen Stubentiger einfach verfressen sind und wir möchten doch keine übergewichtigen Katzen, die sich dann nicht Wohl fühlen und evtl. Probleme mit der Gesundheit haben.

Dexter bekommt schon noch seine extra Portion, nachdem er aber alles aufgefuttert hat, guckt er einen an und schreit einen erst mal an. Also wir behaupten einfach Dexter hat ein schwarzes Loch, schwupps weg und wo ist das nächste. *lach*

Sharon ist ja so glücklich, dass er mehr zu ihr kommt, als zu mir. Das ist mir auch sehr recht, denn ich habe meinen Schokomann und der ist manchmal mit seinen Knuddel- und Schmuseatacken schon sehr anstrengend, aber ich möchte mich überhaupt nicht beschweren. 

 Kuschelzeit


Tja und jetzt ist unser kleiner Dexter schon 2 Monate bei uns und was sollen wir sagen, wir möchten ihn nicht mehr missen.

Wie entsteht ein Freytag's-Tassen-Bild? So...


Ich hoffe ihr hattet ein wenig Spaß mit meinem, nunja ersten offiziellen Post, auf unserem Blog! ;-)

Viele liebe Grüße
Euer Jack

Kommentare:

  1. Hallo!

    Der süße Dexter könnte glatt der Bruder von unsere Khaleesi sein :D
    Ihr seid doch BKH Profis, oder? Wie viel wiegt so eine Katze wenn sie ausgewachsen ist? Wir wollen auch keine dicken Katzen haben, darum versuche ich sie schon ein bisschen zu zügeln. Leider jammern die beiden Mädels sehr oft und wollen ständig was zum fressen!
    Was bekommt eure Bande für Futter? Und wie viel?
    Ich weiß, ich könnte auch unsere Tierärztin fragen, aber eure Meinung interessiert mich doch sehr und ich bin total unerfahren was Katzen betrifft ;-)

    Liebe Grüße
    Janice (Lesen ist ...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janice,
      naja BKH Profis...Ich glaube das ist ein bisschen übertrieben. Wir tun unser Bestes, dass es unseren Süßen gut geht, wir machen sicherlich auch den ein- oder anderen Fehler.
      Mein Vorschlag, damit das hier nicht ausartet, schreib mir doch eine Email an jack.baker(at)gmx.net und dann können wir uns hinsichtlich deiner Fragen liebend gerne per Emai austauschen.
      Hab keine Scheu, wir beissen nicht! ;-) (Jack)

      Löschen
  2. Ich liebe eure Katzen :) So wunderschön und niedlich <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Ganz herzlichen Dank Mara Villosa :-) und das sind sie wirklich...(Jack)

      Löschen
  3. Hach, Dexter ist so süß und ich freu mich so für euch, dass eure Katzen sich alle so gut untereinander verstehen! Verratet mir endlich euer Geheimnis, ich habe ja nur 3 und die zoffen sich schon regelmäßig. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lurchi,
      naja, auch bei uns gibt es schon mal ein wenig "haue" untereinander, wenn dies nicht so wäre, würden wir lügen. ;-)
      Dies hält sich jedoch in Grenzen...Zum Glück. Der Chef des Hauses (James) hat seine Bande schon ganz gut im Griff. *lach* ... Und ein Geheimnis haben wir eigentlich keins. Wir haben zum Glück auch genügend Platz (ca. 160 qm), da können die sich auch gut aus dem Weg gehen und jeder macht dann sein Ding. (Jack)

      Löschen
  4. Hey Jack :*
    ein sehr schöner Post! und die Bilder sind göttlich!
    Ganz ehrlich. Ich hätte Dexter auch genommen. Bei diesem Kuschelball kann doch keiner nein sagen :O :O :O :O
    So ein süßer <3 Ich bin verliebt.
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Franzi,
      ja, Dexter ist schon ein Herzensbrecher! ;-)
      Man berührt ihn und schupps geht der Schnurrmotor an...unglaublich...
      Schön, das er auch dein Herz erobert hat! (Jack)

      Löschen
  5. Dexter ist eine der schönsten Katzen, die ich je gesehen habe! ♡ Ich wünsche Euch ein tolles Zusammenleben.
    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melanie,
      ganz herzlichen Dank für deine Worte, da freuen wir uns sehr drüber.
      Liebe Grüße
      Jack

      Löschen
  6. Hi Ihr 9 ! :D

    Ein wirklich toller Bericht und Dexter ist schon ein süßer Fratz!!!! <3

    Liebe Grüße und ruhig mehr davon, Jack !!!
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,
      ganz herzlichen Dank und du meinst bestimmt nicht nur Posts über Katzen, stimmst? ;-)
      Liebe Grüße
      Jack

      Löschen
  7. Eure Katzen sind so niedlich *-* Ach ich hab das schon so oft gesagt - ich hätte ja auch gern zwei so flauschige Begleiter aber mein Mümmelmann ist ja auch zuckersüß wenn auch oft krank im Moment (leider).

    Liebe Grüße und toller erster Post Jack
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janine,
      ganz herzlichen Dank! Freut mich doch wirklich sehr, wenn der Post gut ankommt und das mit deinem Mümmelmann tut mir echt leid! Hoffentlich ist es nichts schlimmes. Wir drücken dir die Daumen, dass es ihm bald besser geht.
      Liebe Grüße
      Jack

      Löschen
  8. Ooooh, der Dexter ist ja sooo süß! Und die anderen Katzen auch! *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mila,
      vielen lieben Dank!
      Ja, die sind alle süß. :-)
      Liebe Grüße
      Jack

      Löschen
  9. FLAUSCHIG!!!!!!
    (sorry, aber bei so viel Flauschigkeit kann ich nicht an mich halten)

    Was für eine wunderschöne Katze. Ich hoffe sie bleibt lange flauschig und gesund. :) Viel Spaß beim Kuscheln :D

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tasmetu,

    ganz lieben Dank für dein Kommentar.
    Ich hab mich ja richtig gefreut.
    Ja, wir wären sehr dankbar und erfreut, wenn unsere süßen Bärchen seeeehr lange Gesund und uns laaange begleiten würden. Wir geben unser Bestes! :-)
    Liebe Grüße
    Jack

    AntwortenLöschen