Mittwoch, 16. Dezember 2015

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Buchmitreisenden,

es gibt ja leider immer bei Bücherreihen das große Manko, das man warten muss und hier warte ich schon ganz ungeduldig ...lach... Eigentlich bin ich kein Fan von Zeitreiseromanen und mache fast immer einen Bogen drum herum, aber hier war es anders. Ich habe von einer lieben Freundin Band eins geschenkt bekommen mit den Worten: "Das wirst du mögen! Ganz sicher!" Tja und sie hatte recht, ich habe mich auch in diesen Ort und seine Bewohner verliebt und habe gern die Abenteuer begleitet und jetzt kommt, dass Finale und ich hoffe, so sehr, dass es meins wird :-) Aber wovon rede ich hier eigentlich? Seht selbst:


Für immer Hollyhill
3. Band
Verlag: Heyne fliegt
Erscheinungsdatum: 29.02.2015

Zwei Mal schon hat Emily mit dem englischen Dorf Hollyhill Abenteuer in anderen Zeiten erlebt. Doch jetzt ist sie schweren Herzens nach Hause zurückgekehrt, wild entschlossen, ihre große Liebe Matt zu vergessen und einfach ein ganz normales Leben zu führen. Ein Leben mit ihrer Oma und ihrer besten Freundin Fee. Aber wo steckt die eigentlich? Sie wird doch nicht …? Doch, Fee ist kurzerhand in den Flieger gestiegen und hat Hollyhill gefunden. Und noch während sich Fee in den umwerfend charmanten Cullum verguckt, reist der Ort in die wilden Zwanzigerjahre. Emily muss hinterher! Denn dort lauert große Gefahr: Matt ist dabei, eine riesige Dummheit zu begehen. Nicht nur sein Schicksal, sondern das von ganz Hollyhill steht auf dem Spiel. Kann Emily das Dorf und den Jungen retten, den sie über alles liebt?


Wer von euch war auch schon in Hollyhill? Wer ist dem Zauber auch zum Erliegen gekommen? Wer wartet auch schon so sehnsüchtig auf diesen Band? Hofft ihr auch das Matt und Emily endlich ein richtiges Paar werden? Oder seit ihr noch gar nicht dort gewesen? Vielleicht steht es ja auch schon auf eurer Wunschliste? Ich freu mich auf jeden Fall wie Bolle, dass das Buch endlich geschrieben ist und erscheint und das Cover ...schmacht... Ach, ich freu mich :-)

Ganz liebe Grüße
Eure, die Koffer packende, Sharon

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    ich habe Band 1 immer noch auf dem SuB. Wie so vieles ^^ Offenbar sollte ich es bald befreien oder? Wobei ich ehrich gesagt nicht mal wusste, dass es einen dritten Band geben wird. Manches zieht offenbar einfach an mir vorbei *schäm*...

    Wie immer ein dicker Drücker, Ela <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo mein Glühwürmchen,

      also da sollte es mal runter und für schöne Lesestunden sorgen ...lach... Es lohnt sich wirklich, lass dich entführen und geniesse diese angenehme Reise :-) Naja, ich dachte auch erst, es würde nur zwei geben, aber wenn du Band zwei gelesen hast, weißt du einfach, das kann es nicht gewesen sein ...lach... Und du bist nicht die Einzige die nicht immer alles mitbekommt! Frag mal mich, aber bei der Masse an Büchern ....

      Ich drück dich fest zurück
      Deine Inga

      Löschen
  2. Bonsoir, Inga.
    Meine erste Erfahrung mit Geschichten um Zeitreisen gewann ich bei H.G. Wells' "Die Zeitmaschine" - dem eher frei adaptierten Hollywood-Klassiker von 1960. In der Science Fiction ein anregendes Sub-Genre & mit dem Doctor gemeinhin populär geworden.

    "Ihre große Liebe Matt zu vergessen und einfach ein ganz normales Leben zu führen" - an solch einem dramareichen Widerspruch wäre Shakespeare definitiv nicht achtlos vorbeigelaufen. Schließlich halt der Ruf nach Erlösung über die grasbedeckten Hügel.

    Zeitreise in Romantik.

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Salut Robert,

      ein Film! War ja irgendwie logisch, aber damit kann man bei mir so gar keine Blumentopf gewinnen ...lach... und das ist auch der Grund warum ich den Doctor immer noch nicht gesehen habe ...lach... ich bin halt skeptisch und vorbelastet :-)

      Genau, sie kann die Geschichte so nicht enden lassen! Das geht ja mal gar nicht! Ob Shakespeare mitmacht oder nicht ...lach...

      Ganz liebe Grüße
      Inga

      Löschen
  3. auf jeden Fall. ich habe die beiden Bücher verschlungen und dann dachte ich mir immer so : >>NEEE SO KANN DAS JETZT AUF GAR KEINEN FALL ENDEN!!!!!<< Mit dieser Meinung habe ich meine ganze Familie terrorisiert XD Aber ganz tolle Nachrichten sind das und dann auch noch Februar *hust Geburtstag hust* Also besser kanns doch gar nicht gehen ^^

    Danke für diesen Eintrag.
    In Liebe ~E

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe E,

      so gingen es mir auch ...lach... so kann sie es nicht änden lassen und seihen wir ehrlich, bei den Clifhanger war doch klar da muss was kommen, aber wann! Nun ist die Zeit endlich ran und wir können es bald in den Händen halten ...lach... und ein Buch zum Geburtstag ist ja wohl ein absolutes MUSS!!!

      Ganz liebe Grüße und gern geschehen
      Sharon

      Löschen