Mittwoch, 17. Februar 2016

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Bücherfeinschmecker,

ich glaube, ich brauche nicht mehr zu erwähnen, dass ich ein Faible für Italiener habe, oder? Obwohl das immer so eine schöne Einleitung ist. Dieser Autor steht sogar schon mehrfach in meinem Bücherregal und erfreut mich immer wieder aufs Neue mit seinem Geschichten. Sein hervorragendes Auge auf das weltliche Geschehen und seine einfühlsamen Beschreibungen machen seine Bücher zu kleinen besonderen Werken. Tja und was soll ich sagen, ich bin schwer von seinem Anwalt Guido angetan und hier ist sein neustes Abenteuer:
 

Eine Frage der Würde
5. Teil
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 14. März 2016

Avvocato Guido Guerrieri ist zurück!

Der Richter Pierluigi Larocca befindet sich auf dem Höhepunkt seiner glanzvollen Karriere. Doch genau zu diesem Zeitpunkt scheint es, als würden verborgene Widersacher wegen Bestechlichkeit gegen ihn ermitteln. Voller Sorge wendet er sich an einen alten Freund, den Anwalt Guido Guerrieri, und bittet ihn um Hilfe. Guerrieri ist von der Unschuld Laroccas überzeugt und übernimmt offiziell seine Verteidigung. Es gelingt ihm, den Hauptzeugen als unglaubwürdig darzustellen und seine Aussagen damit wertlos zu machen. Doch dann tauchen plötzlich Indizien auf, die Guerrieri vor ein schmerzhaftes Dilemma stellen ...
 


Ich muss ja gestehen, dass ich Teil vier noch gar nicht gelesen habe, aber das kann ja nun folgen. Auch glaube ich, dass ich auf die Taschenbuch Ausgabe warten werde, da sie doch alle schön im Schrank stehen sollen ...lach... Was für Probleme, was? Aber wer kennt Avvocato Guerrieri auch schon? Liest von meinem Leser überhaupt jemand solche Bücher? Mögt ihr italienische Autoren? Oder fahrt ihr nur gern zum Urlaub dahin? Ich freu mich auf jeden Fall wieder sehr auf dieses Schlitzohr ;-)

Ganz liebe Grüße
Eure, Pasta kochen gehende, Sharon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen