Mittwoch, 11. Mai 2016

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Buchschatzsammler,

manchmal brauche ich, ja was fürs Herz und für die Lachmuskeln und ich glaube, da habe ich das richtige Buch gefunden. Ich liebe ja Nikola Hotels bildliche Beschreibungen und da ich ihre Raben so sehr liebe, verspreche ich mir hier die perfekte Unterhaltung. Außerdem mag ich den Titel, diese wunderbare Wortspielerei ...hihi... aber schaut es euch mal an:

 
Für immer und Emil
Verlag: Aufbau
Erscheinungsdatum: 18.07.2016

Ein Mann fürs Lieben

Leonie ist eine Powerfrau: Sie liebt ihren Job und hat Erfolg. Dann wird ihr vorgeworfen, die Geschäftsidee der charmanten Brüder Emil und Ben geklaut zu haben. Zwei Stunden später hat sie Freizeit pur – Leonies Horrorvorstellung. Sie muss unbedingt denjenigen finden, der ihr das eingebrockt hat. Der Einzige, der ihr helfen kann: Emil. Doch der hat sich aufs Land verkrochen. Und plötzlich steht Leonie offline zwischen Erdbeerfeldern und Kuhfladen und spürt: Ihr Herz klopft für Emil.


Wer kennt schon Bücher von dieser Autorin? Wer mag ihren Schreibstil genauso gern wie ich? Auf welcher Wunschliste steht ihr neuer Roman den schon? Wie gefällt euch der Titel? Und ist das Cover nicht witzig :-) Ich freu mich auf schöne Lesestunden, sobald es bei mir einzieht.

Ganz liebe Grüße
Eure, mal wieder in den Zoo gehen wollende, Sharon

Kommentare:

  1. Sali, Inga.
    Herz & Lachen liegen eng beieinander & beide können nicht so recht ohne einander. Fehlt eins geht es dem anderen Part auch nicht wirklich. Nicht von ungefahr ist Verliebten das Grinsen wie ins Gesicht geboren.
    Was Wunder, daß romantische Komödien (in der Regel) eine sichere Sache sind. "Much ado about nothing", um Jubilar William beispielhaft anbei zu zitieren. :-)

    Offline im ländlichen Funkloch - für manch modernen Menschen wohl der elfte Kreis der Hölle.
    Wenn da nicht jemand zum guten Schluß hin an der Scholle hängen bleibt!? ;-)

    Off Topic - ich ziehe mal das Thema Star Wars (aus dem April-Post-Kommentar) hier herüber...
    Die Konfrontation von Han mit seinem Sohn ist einer der vielen Höhepunkte des Films. Das Ende heftig, dramatisch, tragisch. Dies zumal jeder Satz von Ben/Kylo sowohl für die Entscheidung zum Guten oder zum Bösen ausgelegt werden kann.
    Aber selbst dieser Höhepunkt wird zur Overfüre für die Konfrontation(en) danach. Nach Jahren wieder ein großes Kinoerlebnis für mich...

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß dich Robert,

      genau... und da der Alltag doch einiges auffrisst, muss ich mal wieder was tolles lesen ;-) Und was zum Schmunzeln, oder dahin schmelzen ... und ich mag die Autorin ;-)

      Haha... wo treibst du dich den rum, aber sei beruhigt, ich hänge auch nicht ständig am Rechner ...lach... Muss ja auch nicht sein!

      Ach ja, Star Wars! Ich kann dich da voll verstehen, aber wir hatten das ja alles schon und da bin ich immer noch nicht sicher, ob ich das so mag ... Obwohl ich mich gut unterhalten gefühlt hatte ... naja, ich will unbedingt Teil 8 sehen ...lach... Oder der Einzelteil Ende des Jahres ... hast du da den Trailer schon zu gesehen, vielversprechend, oder?

      Ganz liebe Grüße und schöne freie Tage
      Inga

      Löschen
    2. ...Mit "offline im ländlichen Funkloch" bezog ich mich mehr auf die gute Leonie &, in der Folge, auf das vermutete happy end jetzt. :-)

      Doch, ich bin erwartungsfroh, was 'Rogue One' angeht; allein zu erfahren wie die Pläne des Todessterns in Leias Hände gekommen sind...!
      Den Trailer habe ich mir des öfteren gegönnt - zumal ich den Genuss mit Reaction-Videos kombiniere.
      Der Darsteller des jungen Han Solo (für den 'A Star Wars Story' von 2018) steht mit Alden Ehrenreich inzwischen auch fest.

      bonte

      Löschen
    3. ... ich Dummerchen, man sollte vielleicht das obere nochmals lesen, bevor man antwortet ...lach... Aber jetzt war ich ein paar Tage offline :-)

      Dann hibbeln wir doch beide den neuen Film entgegen ... YEAH!!!
      Ja, ich habe das auch schon gehört und ihn mir angeschaut, aber ich habe noch keine richtige Meinung dazu. Ist auf jedenfall ein schweres Erbe ...

      Schönen Abend noch
      Inga

      Löschen
    4. ...hibbel, hibbel. :-D

      bonte

      Löschen
  2. Oh, ich muss wohl doch endlich einmal ein Buch von Nikola Hotel lesen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo BeautyBooks,

      unbedingt, die Autorin ist toll und eine Entdeckung auf jeden Fall wert! Also geh mal auf Abenteuerreise ...

      Schön das du hier zu Besuch warst und liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  3. Hi!
    Haha das Cover ist ja mal genial und die Geschichte hört sich auch richtig gut an. Danke fürs vorstellen :-)
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      alle ihre Cover beim Aufbau Verlag sind so klasse gestaltet ...lach... Ich mag das auch total gern und vorallem die Titel :-) Ich freu mich, wenn ich dich für das Buch begeistern konnte ....

      Ganz lieben Dank für deinen Besuch und liebe Grüße
      Sharon

      Löschen