Montag, 13. Juni 2016

BÜCHERPOST im Mai ...

Hallo meine Seitenumblätterer,

irgendwie klappt das mit dem weniger Bücher im Monat nicht wirklich gut, dabei war ich, so hoffnungsvoll ... Anfang Mai hatte ich keine Bücher gekauft, na gut nur eins, aber ich war so brav. Der Mai neigte sich dem Ende und dann Booommmmmm.... kamen die Bücher, aber mag ich mich wirklich beklagen, nein, nicht wirklich und hier meine Neuzugänge:



Ist doch ein hübscher bunter Mix, oder?

 
Ganz schicke und absolute Wunschbücher und ein Kater, der wirklich das perfekte Model ist ...hihi... These Broken Stars ist ja nun schon auf viele Blogs zu sichten und ich mag es auch lesen, was ich auch gerade tu und ich mag den Major jetzt schon. Tausend Nächte aus Sand und Feuer habe ich sogar schon inhaliert und bekam so eine ganz andere Geschichte als erwartet. Wer gern meine Meinung dazu lesen mag, Hier! Ein wirklich tolles Märchen. Lady Midnight stand natürlich auch auf meiner Liste, da ich ja ihre Schattenjäger gern mag, auch wenn ich noch einige Bücher erst lesen muss. Warum es aber jetzt schon einziehen durfte, ist ganz einfach, ich habe es bei der lieben Julia von Blonderschatten gewonnen. Danke du Liebe, ich freu mich immer noch wie Bolle :-)


 
Mich erreichte auch der letzte Teil der Muchachas Reihe und dann kann ich ja nun endlich mal Band zwei lesen, oder? Ich finde ja die Buchgestaltung so hübsch. Außerdem bin ja ein Fan von Andreas Izquierdo und er hat ja noch viel mehr geschrieben, als die drei Bücher die ich kenne und so musste einfach König von Albanien bei mir einziehen. Ich freu mich schon sehr auf diese Geschichte. Außerdem durfte Engelsschmerz einziehen, auch wenn mir die Post hier einen bösen Streich gespielt hat, freue ich mich auf dieses Buch. Bei der Happy Kadaver Veranstaltung in Hillesheim lernte ich Sascha Gutzeit kennen und dort bekam ich Rätsel um den Rosendieb in die Hand gedrückt und ich freu mich schon mega drauf, wenn es so gut ist, wie seine Liedertexte bin ich ein glückliches Leserlein. Und dann erreichte mich wirklich Überraschungspost von einer ganz lieben Freundin, sie meinte, ich benötige mal was zur Entspannung, was ganz ohne Buchstaben auskommt. Du supersüße Moni, ich danke dir und drück dich und ich freu mich riesig auf meine Buntstifte und auf die Harry Potter Welt ...lach...


 
Dann erreichte mich ein riesiges Paket vom Hoffmann und Campe Verlag, und zwar mit allen Vorschauen und einigen Prioritäten Titeln und zwei standen sogar auf meiner Wunschliste .... Shaka!!! Mord in der Mangle Street ist genau nach meinem Geschmack und es kribbelt in meinen Fingerspitzen, es bald zu lesen. Die Küche ist zum Tanzen da, war nicht im Paket, sondern erreichte mich so und ich habe es sogar schon gelesen und es wird bald rezensiert. Die vier Jahreszeiten des Sommers hört sich auch vielversprechend an und scheint das perfekte Urlaubsbuch zu sein. Tausche Dirndl gegen Sari ist wohl nicht ganz so meins, aber mal reinstöbern werde ich bestimmt. Und dann noch, Die Wintermädchen und das klingt wieder richtig gut. Ich bin sehr angetan und sage danke.


  
Dieser Stapel ist mein eigentlicher Buchkauf in Mai gewesen ...lach... Eine fast perfekte Familie ist ein Geschenk von meinem Bloggermann gewesen, da es auf meiner Wunschliste stand und einfach genial klingt. Außerdem habe ich es in der Hand gehabt und ihn verträumt angeschaut, das sieht mein aufmerksames unverkäufliches Mängelexemplar und überrascht mich dann gern. Der König auf Camelot ist ein Buchtipp von Cornelia Funke und da werde ich aufmerksam und muss es haben, noch Fragen? Liebt ihr nicht auch Tipps von Autoren? Die Insel der besonderen Kinder fand ich zuerst gar nicht so interessant, aber dann habe ich den Kinotrailer gesehen und den fand ich klasse, also musste ich mir das Buch genauer ansehen und bin sehr gespannt. Und als Bernhard Aichner Fan muss doch auch Band zwei Für immer Tod der Max Broll Reihe einziehen und ich mag den Kerl, mal sehen, was er diesmal anstellen wird ...hihi...

Das war der Mai gewesen! Das Schlimmste ist, der Juni fängt auch schon wieder Buchreich an ...lach...
Aber was sagt ihr denn zu meinen Schätzen? Was für euch dabei? Schleicht ihr auch schon länger um bestimmte Bücher umher? Könnt ihr es verstehen, wenn man ein Buch im Regal haben möchte? Ich freu mich schon auf jedes Einzelne und schmachte die Bücher noch ein bisschen an ...hihi...

Ganz liebe Grüße
Eure, mal Platz schaffen müssende, Sharon

Kommentare:

  1. Guten Morgen Sharon,

    wow, das sind ja wirklich schöne Schätze, die da bei dir eingezogen sind. Gerade bei den Atlantik-Titeln bin ich schon sehr gespannt auf deine Rezension, denn die stehen bei mir auch noch auf der Wunschliste.

    Auch über eine Rezension zum Harry Potter Malbuch würde ich mich freuen. Bisher siegt da bei mir noch der Verstand, der sagt, dass ich wirklich kein Malbuch von Harry Potter brauche... oder doch?^^

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sarah,

      ich mag meine Neuzugänge auch sehr und frag mich nur immer, woher die nur immer kommen ...lach... Also drei Atlantik Bücher bekommen ganz bestimmt eine Rezension ;-)

      Natürlich braucht man das Malbuch von Harry Potter, das ist doch nicht wirklich eine Frage ...lach... oder? Einfach entspannen und abtauchen und vielleicht ein Hörbuch hören ...na, überzeugt! Allerdings glaube ich nicht, das ich darüber eine Rezension schreiben werde ...seufz...

      Ganz liebe Grüße und schönen Abend
      Sharon

      Löschen
  2. Servus, Inga.
    Ganz unbewusst scheint sich die Post von dem Buchtitel "Engelsschmerz" inspiriert gefühlt zu haben, wenn dabei die Sendung einmal durch die Mangel genommen wird.
    Oder wurde da die Qualität der Verpackung einer eingehenden Visitation unterzogen? :-)

    Wandelt Dexter eigentlich auf Batmans Spuren? Von der Nasenspitze bis zu den Spitzen der Ohren scheint er sich eine Maske zuzulegen; und den Rücken ziert ähnlich, der Hauch eine Capes. Am Ende existiert tief unter Baker-Manor bereits ein Bat-Cave... ;-)

    Was den Mai angeht, so spekuliere ich schwerst, dass ein Buch jeweils andere eingeladen hat - die kennen sich eh alle untereinander.

    Viel Spaß auch beim Potter kolorieren!

    bonte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß dich Robert,

      das war wirklich ein Drama! Meine nette Postbotin, die ich gar nicht in Verdacht hatte, hat sich verschätz gehabt und dann ging der Umschlag nicht mehr vor oder zurück und das Disater passiert. Naja, ich muss es jetzt so hinnehmen... und mal über einen neuen Briefkasten nachdenken!

      Aber natürlich bestitzen wir ein Baker-Manor mit Bat-Cave! Logo... wollte ich schon immer haben und da ist auch genug Platz für die Bücher ...lach... Was für eine Beobachtung! Dexters Papa war richtig getigert und seine Mama ganz weiß, also setzt sich jetzt ein bisschen der Vater durch, aber mehr wird es wohl nicht geben, eigentlich Schade, ich mochte das getigerts ;-)

      Das wird es sein, die wollen alle zu mir! Gruppentreffen der Ober Klasse! Mal sehen wie der Juni wird, der Anfang ist schon wieder kritisch ...lach...

      Ich werde zaubern und alles bunt machen!

      Hab einen schönen Abend und liebe Grüße
      Inga

      Löschen
  3. Liebe Inga! Mir gefällt immer noch der Kater am besten! Da kommen keine Bücher mit! 😊 Mich würde aber auch interessieren, mit welche, Programm du so "cool" ist das Foto reinschreiben kannst! Verrätst du es mir? Wünsche dir noch eine schöne Woche! LG Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Verena,

      sag mal, warst du nicht auch auf der LBC? Kann es sein, das ich dich gesehen habe? Ich blick das manchmal nicht ... und hinterher ärgere ich mich ...

      Haha... Ja die Konkurrenz ist schon sehr groß, da treten die Bücher schon mal in den Hintergrund ...lach... und Dexter ist nun mal ein Sweetheart :-)

      Na klar verrate ich dir gern das Programm, da mache ich doch kein Geheimniss draus. Ich benutze PicMonkey, zumindest versuche ich es, da kann man soviel mit machen und ich kann bei weiten nicht alles :-) Also viel Spaß beim versuchen.

      Dir auch noch eine wunderschöne Woche und ganz liebe Grüße
      Inga

      Löschen
  4. Hallo Sharon <3,

    tolle Bücher hast du dir da ausgesucht. "These Broken Stars" interessiert mich dabei am meisten und steht bereits auf meiner WuLi :)

    Bin gespannt, was du zu "Engelsschmerz" sagst, ich mochte es sehr gerne lesen.

    "Für immer Tod" sowie die anderen Bücher von Bernhard Aichner muss ich mir mal näher anschauen.

    Hab ganz viel Spaß beim Lesen und fühl dich lieb gedrückt.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Uwe,

      Bücher sind doch immer was tolles! Und ja "These Broken Stars" wird gerade verschlungen ... und i like it! Zumindest bis jetzt ;-)

      Anna's Buch hat ja schon vorab für Aufregung gesorgt, aber jetzt ich freu mich einfach auf spannende Lesestunden.

      Bernhard ist ein MUSS!!! Aber los ...

      Danke für deinen Besuch und dicken Drücker zurück.
      Liebe Grüße
      Deine Sharon

      Löschen