Freitag, 8. Juli 2016

BÜCHERPOST im Juni ...

Hallo meine Bücherschatzsammler,

dieser Monat ist mal wieder explodiert und ich glaube, ich kenne den Grund. Läuft mein Büroleben echt mies und ich bin traurig und frustriert, hilft mir da nur eins ... Bücher! Tja und mein lieber Buchhändler hat auch immer einen Kaffee für mich und nette Gespräche parat, das ist wie ein Erholungsurlaub von der grauen Alltagswelt :-) Da, dieser Monat wirklich böse war, gibt es diesmal auch wirklich viele Bücher ... Eigentlich wollte ich doch weniger kaufen!!!


Irre viele Bücher ... aber wer will sich darüber beschweren ...hehe...


Der Plan war, das Dexter hinter den Büchern sitzt. Das sah er wohl anders ... Posiertierchen!


Die Bücher von der LBC 2016.

Bei der LBC gab es gut gefüllte Goody Bags, und da wir zwei Tickets gekauft hatten, gab es auch zwei Taschen. Der Mann hätte auch nur die Tasche genommen ...lach... aber der Inhalt war schon sehr klasse, ich habe zwei Bücher doppelt und überlege noch, was ich damit mache (verschenken oder verlosen). Aber hier die Bücher: Glück ist, wenn man trotzdem liebt (Die Autorin von dem Hummelbuch); Meine Familie und andere Katastrophen (Das spielt in Island, wie passend); Zehn Wahrheiten (Kurzgeschichten); Ein einziges Geheimnis (Jetzt muss ich vielleicht doch Band eins anschaffen?); Brennender Midi (Die ersten beiden Bände liegen hier auch schon); Nach einer wahren Geschichte (Darauf freue ich mich seit Leipzig); Der Schwarm (Überraschung bei der Veranstaltung und sogar signiert, wunderbar).


 
Diese vier Bücher waren mehr als nur spontan und ungeplant, aber sehr willkommen. Die Muskeltiere - Einer für alle und alle für einen, sowie die Musekltiere auf großer Fahrt, sind mir beim Stöbern in die Hände gefallen, und da ich eine Schwäche für Dumas Helden habe und einfach sehen wollte, was diese Autorin aus süßen Nagern so macht, mussten sie einfach mit. Manchmal braucht man was fürs jung gebliebene Gemüt, oder? Cornelia Funke ist einfach eine wunderbare Autorin und ich muss euch unbedingt noch von ihrer Lesung berichten, aber ich hatte mir dort vorgenommen auch ihre Kinderbücher zu lesen, zumindest einige, und da sie von dem Gespensterjäger, vielleicht einen fünften Band plant, muss ich doch diesen schmucken Sammelband haben. Tja, und Gläsernes Schwert ist ein absoluter Coverkauf, Band eins steht hier auch schon und wartet darauf mir schöne Lesestunden zubereiten.


 
Mann oder besser ich, sollten an reduzierten Bücherkisten vorbei laufen, sonst nimmt man noch welche mit. So ist es mir mit Tokio gegangen und ich habe doch eine Schwäche für Japan und die Lobesstimmen hintendrauf, waren mein Untergang. Dann Hilary Mantel, diese Frau schreibt wie der Teufel und es gibt schon so viel von ihr und ich kenne nix, da kommt so ein Buch Die Ermordung Margaret Thatchers zum reinschnuppern genau richtig, oder? Tja, dann sollte man nicht immer mit dem Buchhändler quatschen, denn ich wollte seine Meinung zum Die Eismacher hören und dabei fiel mir auf, dass es auch der Autor von Fünf Viertelstunden bis zum Meer ist. Natürlich wollte ich das schon immer lesen und natürlich hatte es mein Buchhändler da und so sind beide nun mein. Dann darf ich wieder ein tolles Buch vom Wiener Verlagshaus Wortreich in den Händen halten und bin so gespannt, wie mich Am Tiefpunkt genial packen wird. Ein Monat auf dem Land habe ich sogar schon zwischenzeitlich gelesen und ich fand es wirklich gut, irgendwie bin ich innerlich beim Lesen zur Ruhe gekommen. Rezension muss ich allerdings noch schreiben :-) Über das Autorenfoto von Anne Sanders bin ich zum Buch gestolpert, denn die Frau auf dem Bild sieht aus wie die Jugendbuchautorin Alexandra Pilz, und da ich Hollyhill liebe, muss ich unbedingt auch Sommer in St. Ives haben und lesen! Bis jetzt gibt es auch nur positive Stimmen, vielleicht ein Geheimtipp? Schaut es euch an! Tja, und das letzte Buch Das Tucholsky Lesebuch auf diesen Stapel, ist die Eröffnungsveranstaltung von Korschenbroich liest, dran schuld. Mit wunderbaren klassischen Texten, die einfach unglaublich klasse von Michael Grosse vorgetragen wurden, bekam ich einfach Mal wieder Lust, Klassiker für mich zu entdecken und hier scheine ich wirklich was verpasst zu haben. 


 
Diese Bücher erreichten mich per Post und sie stehen alle auf meinem Leseplan der nächsten Zeit. Ich habe ja noch gar nichts von Cecelia Ahern gelesen und begebe mich direkt in ihr Experiment für ein Jugendbuch und Flawed klingt gut und ich bin gespannt. Der neue Verlagszweig TOR bei Fischer, scheint wirklich genau meins zu werden und mich zum absoluten Fantasyfan zu machen, jetzt darf ich die erste Erscheinung Am Ende aller Zeiten lesen und bin schon ganz neugierig. Ein wirklich ganz tolles Buch ist Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt, mir hat es unglaublich Spaß gemacht es zu lesen, ein bisschen altmodisch, schräg, aber so liebenswert und die Bilder erst. (Rezension) Teri Terry hat auch ein neues Buch auf dem Markt und Book of Lies wollte hier auch unbedingt einziehen und ich sollte endlich mal eins von dieser Autorin lesen, oder? Der Magellan Verlag überraschte mich mit diesem Schätzchen Eine Woche voller Montage und ich bin ganz verzückt und freu mich sehr darauf.


 
Drehbuchautoren können ja unglaublich gute Spannung erzeugen, und da mir Die Springflut aus mehreren Richtungen ans Herz gelegt wurde, musste ich mir den ersten Band jetzt Mal genauer anschauen. Neuntöter war eine Empfehlung meines Buchhändlers nach einem schwarzen Bürotag und ich lass mich mal überraschen. Apocalypsia wollte ich schon immer haben, aber das Buch wird nicht mehr beim Verlag verlegt und so kostete es auf dem Gebrauchtmarkt ein Vermögen. Nun hat Andreas es selbst in die Hand genommen und so musste ich es jetzt im neuen Kleid sofort haben, denn was man hat, hat man. Logo! Leichenspiele, der dritte Teil der Max Broll Reihe, ist ja wohl klar, dass ich den auch haben musste, oder? Tja, und seit der LBC ist der Mann von Frank Schätzing angetan und nach seiner CIA-Anekdote musste er das dazugehörige Buch haben und möchte jetzt Lautlos im Urlaub lesen, ich warte Mal ab ...lach...


Das war der Juni gewesen, meine Lieben und der Monat war wirklich sehr buchreich ...lach... Tja und der Juli fängt auch schon wieder mit Büchern an ...lach... ich habe da was bestellt :-)
Aber was sagt ihr denn zu meinen Schätzen? Was für euch dabei? Schleicht ihr auch schon länger um bestimmte Bücher umher? Könnt ihr es verstehen, wenn man ein Buch im Regal haben möchte? Ich freu mich schon auf jedes Einzelne und schmachte die Bücher noch ein bisschen an ...hihi...



Ganz liebe Grüße

Eure, meinen großzügigen Mann knutschen gehende, Sharon

Kommentare:

  1. Hallo liebste Sharon,

    du hattest ja erwähnt, das einige Bücher neu eingezogen sind, aber mit der Menge hatte ich nicht gerechnet. (ich verkneife mir mal das Zählen :D) Respekt :) Auf deine Meinung zu "Neuntöter", "Flawed" & "Am Ende aller Zeiten" (auf die letzten beiden warte ich schon sehnsüchtig) bin ich gespannt.

    "Book of Lies" ist die Tage endlich bei mir eingetroffen und wird als nächstes gelesen *freu*

    Ganz viel Spaß beim Lesen und bis bald :*
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Uwe,

      wenn ich doch sage es sind viele Bücher eingezogen, dann bedeutet das eine ganze Ladung ...lach... So war eigentlich nicht der Plan, aber bei mir ist das unberechenbar :-) Und du weißt ich liebe meine neue Buchhandlung!!! (Du kannst ruhig zählen, es sind fast 30!)
      Ich bin auf alle meine Bücher gespannt und wie meine Meinung danach ausfallen wird ...lach... aber bei den beiden letzten, wird es wohl am schnellsten passieren ...hihi... Und Book of Lies steht auch schon auf meinen Leseplan, wenn jetzt noch meine Flaute nachlässt, wäre alles perfekt!

      Dank für deinen Besuch und liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  2. Hallo Sharon! =)
    Oh wow! Das sind ja ein Haufen Bücher. "Book of Lies" und "Flawed" würden mich auch interessieren. Ansonsten habe ich selbst auch gerade erst ein paar Bücher bestellt und mir auch spontan eins gekauft ^^
    Ich hoffe es läuft bei dir bald wieder besser, halt die Ohren steif. Ich wünsch dir ein schönes, erholsames Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Jenny,

      da sagst du was, wer rechnet den am Anfang des Monats mit so einen Berg ...lach... Aber manchmal ist das halt so und wir sollten es einfach geniessen, oder? Neue Bücher sind doch immer was Feines :-)

      Ich hoffe auch das es bald wieder besser wird, oder das der Urlaub schneller heranrückt, aber ich halte durch und danke für deine Worte, die spenden wirklich Kraft.

      Hab du auch ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  3. Hallo Sharon,

    wow, das nenn ich mal einen buchreichen Monat! Aber ich kann das gut verstehen - ein Besuch in der Lieblingsbuchhandlung hilft über so manchen nervigen Tag hinweg und wenn man dann noch einen guten Buchhändler hat, der auch tatsächlich tolle Bücher empfehlen kann, dann nimmt man halt auch eins, zwei oder halt neunundzwanzig mit ;-) Wobei die LBC mir auch meine SuB-Planung kaputt gemacht hat^^ Immerhin habe ich eins der Bücher, "Meine Familie und andere Katastrophen", direkt auf der Heimreise durchgelesen, sodass es nur noch drei neue ungelesene Bücher waren.

    "Book of Lies" habe ich gestern gerade beendet und ich kann es dir wirklich empfehlen. Das Buch braucht zwar ein wenig um Fahrt aufzunehmen, aber dann ist es eine einzigartige und spannende Geschichte.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sarah,

      ja, der war wirklich sehr zügellos ...lach... dieser böse Monat!
      Mein Buchhändler ist großartig, wir haben zwar nicht immer den gleichen Geschmack, oder Interesse, aber wir sind beide immer Neugierig und Leidenschaftlich, da wird auch mal ein Buch was ich bestelle, direkt für den Laden geordert... das ist immer das BESTE!
      Mein Gott du hast direkt ein Buch verschlungen, ich kam noch zu keinem und ich habe ja die doppelte Menge bekommen ...lach... der Mann liest ja nicht, aber er ist der perfekte Begleiter ;-)

      Okay, danke für deinen Tipp, dann rückt das Buch "Book of Lies" direkt was höher in meiner Leseliste ...

      Hab einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen