Mittwoch, 10. August 2016

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Leseabenteurer,

momentan gibt es ja einen richtigen Boom in der Fantasy Abteilung. Tja, und mich scheint es auch erwischt zu haben, denn auf meiner Wunschliste landen immer mehr solcher Titel. So möchte ich euch, heute eines von meinen ausgewählten Schätzen vorstellen. Mal sehen, wie es euch gefällt und ob euch die Mischung genauso zusagt wie mir. Also schaut es erst mal an:

 
Die Schwerter von Dara
Band 1
Verlag: Knaur
Erscheinungsdatum: 01.09.2016

Als erster Autor ist Ken Liu für eine Short Story sowohl mit dem ›Nebula‹ als auch mit dem ›Hugo‹ und dem ›World Fantasy Award‹ ausgezeichnet worden. Mit »Die Schwerter von Dara«, dem ersten Band der Seidenkrieger-Trilogie, hat Liu ein episches High-Fantasy-Werk geschaffen, in dem der Autor meisterhaft Elemente der chinesischen Mythologie mit politischen Intrigen und überzeugenden Charakteren mischt: Zwei Männer höchst unterschiedlicher Herkunft steigen gemeinsam zu Anführern einer Rebellion gegen den tyrannischen Kaiser auf. Sie sind sich näher als Brüder – und werden zu Todfeinden, als ein erbittertes Ringen um die Nachfolge des Herrschers beginnt.


Und was sagt ihr? Wer mag auch den Mix aus Fantasy und Mythologie? Ich stelle es mir sehr bildgewaltig, gigantisch aktionsreich und mit vielen bösen Intrigen vor. Das ist doch der Stoff aus den Legenden gemacht werden und vielleicht Filme? Bei wem steht es auch schon auf den Leseplan? Und wer ist auch in den Fantasy Sog geraten?

Ganz liebe Grüße
Eure, ihr Kampfschwert schärfen gehende, Sharon

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Ich liebe es ja, wenn mythische Elemente in Fantasy eingebaut werden - und die Preise sprechen definitiv auch für die Story! Spontan hätte ich wohl nicht zu dem Buch gegriffen, weil mich das Cover nicht so wirklich anspricht, aber jetzt bin ich doch sehr neugierig geworden...

    LG, Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nana,

      das Cover ist auch etwas unscheinbar, aber vielleicht auch genau passend für die Geschichte. Manchmal ist die Geschichte so großartig, das ein Cover dem gar nicht gerecht werden kann ..lach... Ich mag gemixtes auch gern und bei den vielen Lob hoffen wir doch Mal auch, auf super Unterhaltung :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen