Mittwoch, 12. Oktober 2016

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Büchereintreiber,

da dieses Jahr so viele tolle Fantasygeschichten das Licht der Leserwelt erblicken, möchte ich euch gern eines meiner Favoriten vorstellen. Ich mag ja Elfen und die böse Sorte ist besonders aufregend. Dort gibt es immer so viel zu erleben und zu beachten, und bevor man sich versieht, ist man irgendwem in die Falle gegangen und ich glaube, ich bin dieser Geschichte auf dem Leim gegangen. Tja, und damit es euch auch so geht, lest mal hier:
 

Der Winterkaiser
Verlag: TOR
Erscheinungsdatum: 13.10.2016

Macht und Intrigen am Hof des Elfenkaisers
 
Maia hat sein Leben bisher in der Provinz verbracht, wohin ihn sein Vater, der mächtige Elfenkaiser, verbannte. Doch als dieser zusammen mit den drei ältesten Prinzen bei einem Unglück überraschend verstirbt, sitzt Maia plötzlich auf dem Thron – und muss sich in einer komplizierten und teils feindlichen Umwelt behaupten.
Maia – halb Elf, halb Kobold – macht nun die Erfahrung, dass das tägliche Leben eines Kaisers einem Spießrutenlauf gleicht: Jede Audienz ist eine Herausforderung, jede Palastintrige kann zur Entthronung und letztendlich zum Tod führen.
Selbst so einfache Dinge wie Freundschaften zu schließen, werden zur Herausforderung. Und dann ist da noch der mit allen Wassern gewaschene Lordkanzler, der versucht, den jungen, unerfahrenen Elfenkaiser unter seine Kontrolle zu bekommen ...


Ich bin so gespannt, wie sich die Mischung halb Elf und halb Kobold auswirkt, wird. Außerdem ist es doch spannend, wie er sich mit allem Neuen am Hof rumschlagen wird. Seit ihr auch so neugierig wie ich? Wer mag auch Elfengeschichten? Bei wem steht es auch auf der Wunschliste? Und wer hat sich auch mit dem Fantasyfieber angesteckt?

Ganz liebe Grüße
Eure, den Feenstaub zusammen suchen gehende, Sharon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen