Sonntag, 1. Januar 2017

Happy New Year


Hallo meine Lieben,

Jack und ich wünschen Euch ein frohes neues Jahr. Mögt ihr alle gesund und munter herüber gerutscht sein. Nun hoffen wir das es ein Jahr voller Gesundheit, Glück, Zufriedenheit, Gelassenheit und jede Menge guter Bücher wird. Auf das 2017 einfach fantastisch wird.

Für mich hat das Jahr 2016 nicht positiv geendet und deshalb war es auch recht still hier. Sehr enttäuscht, wütend und unheimlich traurig hat sich mir die Berufswelt gezeigt und das muss erst mal sacken. Aber wie sagt man so schön, wo sich eine Tür schließt, öffnet sich irgendwo eine Neue. Für uns wird 2017 auf jeden Fall direkt spannend starten. So heißt es einfach Kraft sammeln, Selbstbewusstsein aufbauen und einfach neu durchstarten. Wir freuen uns darauf ...

So werde ich allerdings auch meine Prioritäten neu ordnen und ich habe gemerkt, dass Ruhe auch mal gut tut, kein Gedanke an den Blog, oder ans Lesen, einfach mal schlafen und Serien schauen. Ich weiß, dass ich letztes Jahr schon solch einen Vorsatz getroffen, aber nicht so richtig umgesetzt hatte, das muss sich jetzt mal ändern. Seit vier Jahren blogge ich leidenschaftlich gern, aber es zerrt auch gerade an meinen Kräften und die brauche ich momentan mehr denn je. So werde ich wohl mit ganz vielen Buchsachen einfach kürzertreten, kaum Lesungen, kaum Rezensionsexemplare und Urlaub nicht nur für die Bücherwelt nehmen. Der Druck soll raus und der Spaß wieder einkehren. Somit gibt es nicht immer die neusten Werke und ich freu mich auch einfach Mal, auf die Bücher, die hier schon ewig rumstehen. Außerdem habe ich auch gemerkt, dass ich nicht immer zu jedem Buch, was schreiben mag und was mir früher ganz leicht fiel, dauert nun ewig. Lange Rede, kurzer Sinn, meine Gedanken sollen sich nicht immer um den Blog drehen, sondern auch einfach mal das Leben genießen :-)

Drei Monate werde ich auf jeden Fall noch viel bloggen und dann hoffe ich, ein besseres Gleichgewicht in meinem Leben zu finden ...

Aber natürlich möchte ich euch, meinen Lesern, auch DANKE sagen, für eure Treue, fürs Lesen, fürs Kommentieren, fürs immer mitleben und zelebrieren ... Unbezahlbar! Also, TAUSEND DANK ;-)

Ganz liebe Grüße
Eure, das Leben neu ordnen gehende, Sharon

Kommentare:

  1. Liebe Sharon,
    es tut mir sehr leid das 2016 so ein schlechtes Ende hatte. Aber ich finde deine Einstellung dem gegenüber ganz toll und ich bin mir sicher dass du, mit einer positiven Einstellung, vom neuen Jahr nicht enttäuscht sein wirst. :) Ich freue mich schon auf deine Posts im neuen Jahr!

    Ich wünsche dir ein wundervolles 2017 - viel Gesundheit, Glück und natürlich auch einen großen Berg voller guter Bücher! Lass dich nicht unterkriegen! :) ♥
    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jasi,

      danke für deine Worte. Es bringt ja nichts, wenn ich jetzt in Selbstmitleid versinke, es muss weiter gehen und wer weiß, wofür es gut ist. Momentan ist alles noch schwer und tut weh, aber wenn die ersten Schritte gemacht sind, läuft es vielleicht von ganz allein. Ich hoffe es zumindest. 2017 kann somit einfach nur besser werden ;-)

      Dir wünsche ich auch 365 Tage voller Sonnenschein, Liebe, Gesundheit und vielen ganz tollen Büchern ...

      Danke dir und liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  2. Hallo meine liebe Sharon,

    ich wünsche dir, deinem Mann und deinen Samtpfoten ein glückliches, gesundes und spannendes neues Jahr, in dem all eure Wünsche und Hoffnungen in Erfüllung gehen werden. Da bin ich ganz sicher! ♥

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin,

      ich wünsch dir und deinen lieben Nestbewohnern ein frohes neues Jahr!
      Ich danke dir für deine Worte, sie tun der Seele gut und Stärken für das was kommt ;-)

      Ganz liebe Grüße und feste Umarmung
      Sharon

      Löschen
  3. Que la Force soit avec toi, Inga.
    Vor zwei Jahren habe ich einer, immer weiter unaktrativ gewordenen, Arbeitsstelle den Rücken gekehrt & mich woanders eingebracht. Ging Hand in Hand über, mit dem Effekt mich um 950% verbessern zu können. Wünsche Dir deswegen auch eine Perspektive, die gernst bei 955% besser zu liegen kommt. Leute mit dem richtigen Herz für die eigene Arbeit brauchen ein ideales Umfeld der Anerkennung. "Punch it, Chewie!", sozusagen.

    Ich denke, die Wenigsten verlangen von Dir siedende Aktualitäten aus dem Buch-'verse. Sieh' mich an - ich empfehle Dir auch noch sieben Jahre alte Filme. ;-)
    Lust & Laune sollten bei Posts Deine Leitlinie bleiben; Output ist ja kein Selbstzweck. Wenn Dich ein Buch richtig packt, Dir die Worte zufliegen, dann ist es der richtige Zeitpunkt uns ins Bilde zu setzen.

    "Leben ist nicht Überholspur...Leben ist, im Gras abseits der Wege stehen zu können."
    (Florance Ippdit)

    Im Sinne wäre auch mein Kinotip - Jim Jarmuschs 'Paterson', lyrisch ernstsinnige Betrachtung der Woche eines dichtenden Busfahrers (Adam Driver).

    Das obige Katzentrio summt sich wohl gerade für einen Neujahrs-Chor ein... ;-)

    bonte


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Robert,

      ganz lieben Dank für deine aufbauenden Worte und ich hoffe so sehr, das ich das Richtige finden werde. Aber das wird schon irgendwie und schlimmer als jetzt, kann es nicht werden ;-)

      So ein Blog hat ja irgendwie so eine Eigendynamik und ich leider immer so ein großes Pflichtbewusstsein und so kommt der eigene Druck von ganz allein ...lach... aber jetzt möchte ich einfach nur noch mit Lust bloggen und schauen wir mal, wie es klappt :D

      Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr und schicke liebe Montagsgrüße
      Inga

      Löschen
  4. Das klingt leider gar nicht so schön! Ich hoffe, du findest eine offene Tür, die dir das bietet, was du dir erhoffst und mit dem du gut leben kannst! Viel Erfolg und Glück! Herzliche Grüße Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Verena,

      es ist auch nicht schön gewesen, aber nur traurig sein hilft ja nicht, also werde ich Mal die passende Tür suchen. Und fest an was Gutes glauben, hat ja auch schon oft geholfen.

      Ganz lieben Dank für deine Worte und liebe Grüße
      Sharon
      PS: Noch ein frohes neues Jahr.

      Löschen
  5. Hallo meine liebe Inga,
    ich hab schon lange nicht mehr kommentiert, fällt mir auf ..
    Ich wünsche dir nochmal ein zauberhaftes neues Jahr und hoffe sehr, dass 2017 besser für dich läuft.

    Deine Entscheidungen kann ich sehr nachvollziehen. Ich hab während meiner zweimonatigen Pause auch gemerkt, wie schön und gut es tut, einfach mal nicht an den Blog zu denken und auch mal ohne schlechtes Gewissen eine Woche kein Buch zu lesen. Deswegen habe ich mich auch dafür entschieden, vorerst keine Rezi-Exemplare mehr anzunehmen. Ich hoffe sehr, du schaffst es dieses Jahr umzusetzen etwas kürzer zu treten. Nicht, dass ich nicht gerne Beiträge von dir lese, aber ich will dass es dir gut geht und dich bitte bitte weniger stresst. Nimm die einfach die Zeiten für dich die du brauchst. Und wenn mal eine Woche kein Beitrag kommt, ist es auch ok, glaub mir.

    Ich drücke dich ganz doll.
    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo mein süßes Glühwürmchen,

      dir auch ein tolles und gigantischen Jahr 2017!

      Manchmal ist es einfach auch schön zu leben, ohne Bücher geht das ja auch Mal ..lach... Deine Worte sind so lieb und ich danke dir einfach dafür :-) Ich hoffe nur, ich kann das auch alles zu umsetzten und mich nicht wieder verführen lassen. Bin ja so leichtsinnig ...hihi...

      Ich drück dich ganz fest zurück
      Deine Inga

      Löschen