Mittwoch, 7. Juni 2017

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo meine Bücherspürhunde,

es gibt was Neues vom Master of Crime und diesmal entführt er uns in die Straßen von New York. Eine große Stadt, viel Kriminalität und eine neue Elitegruppe, die für Recht und Ordnung sorgen soll. Klingt das nicht gut, Ach, schaut doch einfach doch einfach selbst:
 

Corruption
Verlag: Droemer Knaur
Erscheinungsdatum: 20.06.2017

Das neue, große Kriminal-Epos des amerikanischen Bestseller-Autors Don Winslow. 

In den Straßenschluchten von New York lässt der internationale Star-Autor Don Winslow ein alptraumhaft realistisches Szenario von Drogen, Menschenhandel, Mord entstehen. Er zeichnet die todbringende Allianz von staatlichen Stellen und organisiertem Verbrechen: Sie sehen sich als Elitetruppe der Polizei, eine verschworene Einheit, ausgestattet mit weitreichenden technischen und rechtlichen Möglichkeiten. Gemeinsam sollen sie für Ruhe und Ordnung in ihrem Revier sorgen, dem nördlichen Manhattan. Und genau das tun sie. Hier gelten ihre Spielregeln, hier geschieht nichts ohne ihr Wissen. Doch die Truppe ist extremem Stress ebenso ausgesetzt wie extremen Risiken ... und extremen Verlockungen ... 

Don Winslows neues Meisterwerk – erschütternd, brutal und unnachgiebig.


Dieser Autor gefällt mir mit seinen kurzen Kapiteln und seinen knappen Beschreibungen unheimlich gut. Er schafft Atmosphäre und liefert gut recherchierte Fälle, ein Mann, der die Augen nicht verschließt und den Finger in die Wunde legt. Kennt ihr seine Werke? Habt ihr es auch schon auf der Wunschliste stehen? Und was haltet ihr von seinem neusten Schauort?

Ganz liebe Grüße
Eure, Frank Sinatra summende, Sharon
 

Kommentare:

  1. Liebe Sharon,

    ich habe von Don Winslow bisher nur "Das Kartell" gelesen und fand es wirklich wahnsinnig gut: Spannend, gut geschrieben und echt packend. Irgendwie habe ich mir dann trotzdem nie ein zweites gekauft - aber habe jetzt direkt wieder Lust auf mehr! Und bin neugierig: Welches Buch ist denn deiner Meinung nach das beste von ihm?

    Liebe Grüße,
    Myriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Myriam,

      da hast du aber auch direkt einen dicken Schinken von ihm erwischt.
      Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich nur seine Frank Decker Reihe kenne und die ist bei eingefleischten Winslow Fans durchgefallen, also bin ich jetzt vorsichtig mit Empfehlungen, aber auf meiner Wunschliste steht noch ganz oben "Zeit des Zorns", ist übrigens auch verfilmt wurden. Vielleicht was für dich?

      Aber ganz lieben Dank für deinen Besuch und ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
    2. Stimmt, aber ich war dankbar, dass es nicht so schnell vorbei war ;) "Zeit des Zorns" liest sich in der Zusammenfassung auf jeden Fall extrem spannend, ich glaube, das ist ein guter Tip und wandert auf meine Liste. Vielen Dank!

      Löschen
    3. Servus Myriam,

      das freut mich aber mega, das mein Vorschlag anklang gefunden hat :D YEAH!!! Immer wieder gern.

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen