Donnerstag, 16. Mai 2013

BÜCHERPOST

Hey ihr Lieben da draußen,

mich hat wieder mal ein tolles Buch erreicht und ganz ehrlich ich habe mega große Erwartungen an dieses Buch. Denn der Boom an Dystopien ist ja momentan enorm und ich bin immer noch auf der Suche nach einer Guten, die mir gefällt. Leider habe ich bis auf "Starters" noch nichts gefunden und einige haben eine schlechte Meinung auf das Genre hinterlassen. Vom Inhalt her erinnerte mich das Buch ein bisschen an "Delirium" und da mir dieses gar nicht gefallen hatte, trotz der guten Kritiken, bin ich sehr gespannt. Aber hier mal das Buch:


Wild
 
Gezähmte Gefühle.
Eine Welt ohne Krankheit und Kummer.
Kein Leid und keine Leidenschaft.

Einmal wöchentlich bekommt jeder in “Neustadt” seine Glücksinjektion. Trotzdem ist die siebzehnjährige Pi nicht so glücklich wie alle anderen. Stimmt etwas nicht mit ihr? Oder warum darf sie nicht mit Lucky zusammen sein, ihrem besten Freund? Anders zu sein ist gefährlich, denn hinter dem Zaun, der “Neustadt” umgibt, liegt die Wildnis. Dort herrschen noch Krankheit und Gewalt – und dorthin werden alle verbannt, die aus der Reihe tanzen.
Dann geschieht etwas Unfassbares: Die Glücksdroge versagt. Und plötzlich steht Pi vor der Entscheidung ihres Lebens: Liebe oder Freiheit?


Und wieder darf ein Leisetreter das Buch mit vorstellen, obwohl er mir ein paar mal davon gelaufen ist :-)

   

Der kleine Nash... 
leider mochte der so gar nicht fotografiert werden, aber hat er nicht tolle Augen... schmacht.......
  









Hier kommt Versuch Nr. Zwei :-)





 


 





Und Nashi... war doch gar nicht so schlimm, du Süßer ....hihi...








Was sagt ihr zum Buch? Mögt Ihr gerne Dystopien und könnt Ihr mir was gutes empfehlen?

Ganz liebe Büchergrüße
Eure Sharon
   

Kommentare:

  1. Ay :) Es hört sich ja echt super an! :D
    Ich gehöre auch momentan zu den Dystopien Suchtis, daher bin ich mal gespannt, ob es dir gefällt :)
    LG,
    Taddel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Taddel,

      ich bin ja auch gespannt, weil mir sonst diese Richtung nicht so gut gefällt.... also ich werde berichten :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  2. Hey,
    das ist bestimmt auch wieder was für mich. Liest sich schonmal so gut.
    Und die Liste wird länger... ;D

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und länger und länger .... lach...

      Echt schlimm, man kommt ja gar nicht mehr nach ...lach..

      Drück dich ganz feste
      Sharon

      Löschen
  3. Über das Bücherkaffee habe ich deinen Post gelesen, Glückwunsch - und das Buch möchte ich auch noch lesen
    Kannte deinen Blog noch gar nicht. bin gern als neuer Leser hier geblieben
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Hanne,

      dir auch GLÜCKWUNSCH :-))) und ich freue mich sehr dich als neue Leserin "Willkommen" zu heißen :-) Freue mich gleich nochmal ...lach...

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
    2. Oh ich freue mich über mein gewonnenes Buch wirklich sehr. Wollte mir das demnächst kaufen und nun *lach...
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
    3. Das ist ja lustig, das ging mir nämlich genauso :-))
      Dann hatten wir ja richtig Glück ...lach...

      Liebste Grüße nochmal
      Sharon

      Löschen
  4. Ich habe mir vorige drei Dystopien aus der Bibliothek geholt. Den zweiten teil von "Die Bestimmung" kriege ich heute noch durch. Von der Autorin von "Wild" habe ich schon ein anderes Buch gelesen. Das hier klingt auch interessant. Scheint nur, dass deine Katze nicht "wild" drauf war!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja ich habe ganz besondere Raubtiere ...lach... nur leider gehören Bücher nicht immer zu ihren Jagdgebiet und da muss man echt Überzeugungsarbeit leisten :-)) Du scheinst ja Dystopien gerne zu lesen, was begeistert dich den so daran?

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen