Mittwoch, 2. Oktober 2013

NEUES auf dem Büchermarkt ...

Hallo Ihr Lieben,

der September ist schon schlimm mit neuen Büchern, aber der Oktober wird nicht besser ...lach... Das neue Buch von Maggie Stiefvater steht vor der Tür, und dazu muss ich Euch gar nix mehr erzählen, oder? Ihr habt es bestimmt schon auf anderen Blogs gesehen, die es als Rezensionsexemplar erhalten haben. Ich bin ja totaler Maggie Fan und es steht schon lange auf meinem Wunschzettel, also werde ich es mir bestimmt auch bald kaufen :-)


Wen der Rabe ruft
Erscheinungsdatum: 09.10.2013

Jedes Jahr im April empfängt Blue die Seelen derer, die bald sterben werden, auf dem verwitterten Kirchhof außerhalb ihrer Stadt. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen – bis in diesem Jahr plötzlich der Geist eines Jungen aus dem Dunkel auftaucht. Sein Name lautet Gansey, und dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird.

Seit Blue sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwa Gansey gemeint?


Das klingt doch wieder nach typisch Maggie Stiefvater, oder? Ich mag ja total gern ihren Schreibstil, dieses Melancholische und Schwere. Ihre Figuren sind immer anders, erwachsener und lassen einen lange nicht mehr los... Ich freue mich schon riesig und ich denke ihr auch, oder?

Ganz liebe Grüße
Eure voller Vorfreude strahlende Sharon

Kommentare:

  1. Ich habe bisher noch kein Buch von M. Stiefvater gelesen, da mich die erste Reihe nicht so angesprochen hat - ich war aber auch nie ein hingerissener Twilight-Fan, da mir diese Art der Fantasy-Handlung persönlich nicht so zugesagt hat. Das aktuelle Buch "Wen der Rabe ruft" finde ich hingegen recht spannend und werde es mir genauer anschauen. Deine Beschreibung klingt ja insgesamt sehr vielversprechend.

    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Patricia,

      ich bin auch kein Twilight-Fan und nach dem ersten Band, fand ich die Reihe mehr schlecht als recht, aber das ist ja nur mein Geschmack. Maggie Stiefvater hat aber eine ganz besondere Art zu erzählen und ihre Wölfe, waren Wölfe und keine Werwölfe was mir besonders gefallen hat. Also, ich freue mich wenn du dir das Buch auch mal genauer anschauen tust :-)

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen
  2. Huhu :)

    Ich habs gerade ausgelesen und fand es ganz gut. Das einzige was mich gestört hat, waren die vielen offen gebliebenen Fragen. Aber naja es kommen ja noch drei Bände.. ;)

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chianti,

      jetzt musst du mich mal aufklären... noch drei Bände??? Keine Trilogie??? Sondern vier Bünde gesamt... müssen es immer soviele Teile sein!!! Aber ich bin schon so gespannt darauf ... AHHHHHH... haben will....

      Ganz liebe Grüße
      Sharon

      Löschen